Freitag, 30. August 2013

Chroniken der Unterwelt - City of lost souls von Cassandra Clare


Verlag: Arena
Autor: Cassandra Clare

VORSICHT SPOILER

Die Geschichte geht nahtlos von Band 4 über. Wer die ersten Bände noch nicht gelesen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen, da Spoiler enthalten sind.

Jace und Sebastian sind unauffindbar verschwunden. Clary ist der Verzweiflung nahe. Der Rat erklärt die Suche nach Jace nicht mehr zur obersten Priorität, so sind Clary samt Familie und Freunde auf sich allein gestellt. Bis er eines Tages von alleine wieder auftaucht und Clary bittet mit ihm zu kommen. Er erzählt ihr von einer Verbindung zwischen ihm und Sebastian, geschaffen von Lilith, die dafür sorgt, daß beide Leben untrennbar miteinander verbunden sind. D.h. stirbt Sebastian, stirbt auch Jace. Clary trifft eine gefährliche Entscheidung.

Auch die anderen Charaktere kommen nicht zu kurz in diesem Band. Die Autorin nimmt sich die Zeit, jeden Charakter seine Geschichte erzählen zu lassen, was für Fans dieser Reihe besonders schön zu lesen ist.

Als großer Fan der Chroniken der Unterwelt konnte mich auch Band 5 wieder überzeugen. Spannend von der ersten bis zu letzten Seite. Obwohl fast 700 Seiten war ich in zwei Tagen durch. Auch fand ich gut, daß jeder Charakter samt seinen Verbindungen ausführlich dargestellt wurde. Die Autorin versteht es absolut, den Charakteren Leben einzuhauchen und sie sehr real erscheinen zu lassen.

Ich hoffe, Cassandra Clare lässt uns nicht so lange auf Band 6 warten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen