Mittwoch, 18. Dezember 2013

In jedem Atemzug ist deine Liebe - Iris Muhl


Verlag: SMC Hänssler
Autorin: Iris Muhl

Über die Autorin:
Nach einigen Sachbüchern und Biographien für zwei Schweizer Verlage schreibt Iris Muhl heute hauptsächlich Romane. Sie wurde für ihre journalistischen Texte sowie Kurzgeschichten bereits mehrfach gewürdigt. Iris Muhl ist seit 22 Jahren mit einem Architekten verheiratet und hat drei Söhne.

Zum Inhalt:
Das Buch ist in fünf Kapitel eingeteilt und in jedem Kapitel begibt sich die Autorin auf  romantische Spuren über die Liebesgeschichte einer berühmten Frau:

Annette von Droste-Hülshoff,
Jane Austen,
Charlotte Buff,
Maria Anna Mozart (Nannerl)
Katharina von Bora.

Meine Meinung:
Die Geschichten sind von der Autorin sehr gut recherchiert und in einer romantischen Sprache verfasst. Ein toller, fesselnder Schreibstil der den Leser in wunderbar romantische und manchmal auch traurige vergangene Lieben entführt. Sehr ergreifend und empfindsam läßt sie einen Blick hinter verschlossene Türen zu. Man bekommt einen guten Einblick in die gesellschaftliche Zeiten, wo manche Liebesbeziehungen schwierig wenn nicht gar unmöglich waren. Bewundernswerte starke Frauen dargestellt in einem tollen Buch.

Cover:
Das Cover passt mit seinem dezenten warmen Farben sehr gut zu seinem Inhalt.

Fazit:
Dieses Buch kann ich jedem empfehlen, der auf historische Bücher und Romantik steht.

4/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen