Montag, 2. Dezember 2013

Königlich und Köstlich - Carolyn Robb


Verlag: Callwey Verlag
Autorin: Carolyn Robb

Über die Autorin:
Als 23-Jährige hat Carolyn Robb bereits im Londoner Kensington-Palast gewohnt und gearbeitet. Heute lebt die ehemalige Chefköchin von Prinz Charles in einem kleinen Cottage im beschaulichen Städtchen Wallingford an der Themse. In ihrem Band „Königlich und köstlich“ hat sie Rezepte und Erinnerungen aus dieser Zeit zusammengestellt.

Zum Inhalt:
Das Buch gibt uns nicht nur einen Einblick in tolle Rezepte, es liefert uns auch noch Geschichten aus dem englischen Königshaus. Die jeweiligen Gerichte werden schrittweise sehr gut erklärt und abgebildet. Jeweils am Ende eines Kapitels folgen noch Erläuterungen zu den Blumenarrangements, mit den verwendeten Materialien und man bekommt erklärt, wie man sich ein königliches Gebinde selbst gestalten kann.

Es ist unterteilt in die Kapitel:

Herrliche Häppchen
Üppige Brote
Schöner Auftakt
Leicht & Sommerlich
Warm & Wohlig
Süsse Versuchungen
Kekse und Kleingebäck
Kuchen
Essen für Kinder
Haltbar und lecker

Meine Meinung:
In dieses Buch habe ich mich als absoluter London-Fan gleich verliebt. Es beinhaltet wundervolle Rezepte und absolut tolle Bilder von dem in England lebenden Spitzenfotograf Simon Brown. Die Deko- und Blumenideen stammen von der  Floristin Sarah Champier. Ganz toll fand ich die Aufmachung des Buches. Es ist geschmückt mit kleinen Notizzettelchen, Danksagungen und Einladungen des Königshauses. Prinz Charles bedankt sich zum Beispiel für einen Schokokuchen, das finde ich ganz zauberhaft. Ich werde eine ganze Weile damit beschäftigt sein, diese Gerichte nachzukochen, weil sie sich alle superlecker anhören und wunderbar dargestellt sind.

Fazit:
Kreative Gerichte die schön präsentiert und gestaltet sind, dazu witzige Geschichten aus dem Königshaus. Da macht das Stöbern und Nachkochen einfach nur Spaß. Für jeden Kochfan ein MUSS.

5/5 Sterne





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen