Sonntag, 18. Mai 2014

Das Herz der Verräterin - Marlene Klaus

Verlag: Dryas
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Marlene Klaus

Über die Autorin:
Marlene Klaus ist ausgebildete Buchhändlerin. Bevor sie sich als Autorin selbständig machte, jobbte sie als Taxifahrerin, Kellnerin, Postbotin und Bibliothekarin.

Zum Inhalt:
Beim Festakt zur Grundsteinlegung für die neue Festung in Mannheim begegnet Cornelius Kühn Clara. Für ihn ist es Liebe auf den ersten Blick. Doch ist Clara die, die sie vorgibt zu sein?
Als dann auch noch auf der Baustelle Pulverfässer in die Luft fliegen und ein Regierungsmitglied nur knapp einem Mordanschlag entgeht, beginnt Cornelius auch um sein Leben zu fürchten. Und wohin ist Clara plötzlich verschwunden?


Meine Meinung:
Diese Geschichte hat mich von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen. Was zum einen an der tollen und sehr interessanten Geschichte lag und zum anderem an dem wirklich guten Schreibstil der Autorin. Cornelius war mir gleich sympathisch. Er ist ein Familienmensch und sehr pflichtbewußt. Besonders angetan hatte es mir seine Schwester Sophia. Sie ist so ein Sonnenschein und bringt richtig Schwung in die Geschichte. Auch Clara ist mir ans Herz gewachsen. Sie ist wunderschön und sehr geheimnisvoll und ihre innere Zerrissenheit ist mir sehr nahe gegangen. Die Autorin versteht es glänzend, die historischen, sehr interessanten Fakten mit einer wunderschönen Geschichte in Einklang zu bringen. Es kommen Wendungen vor, die der Leser nicht erwartet und die die Spannung auf einem sehr hohen Level halten. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, da die Ereignisse sich regelrecht überschlagen haben. Die Charaktere sind super ausgearbeitet, sehr facettenreich und authentisch. Die historischen Fakten sind klasse recherchiert und so interessant von der Autorin verpackt, daß es eine wahre Lesefreude ist. Auch die "Bösen" spielen ihre Rolle glänzend.

Cover:
Ein wunderschönes historisches Cover in ganz tollen Farben. Ein richtiger Eyecatcher der seinem Inhalt absolut gerecht wird.

Fazit:
Beste Leseunterhaltung mit einer tollen Geschichte, einer tollen Location und ganz wundervollen Charakteren. Wer historische Romane mag wird diesen lieben.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen