Montag, 19. Mai 2014

Verliebt, verlobt, verzaubert - Das Geheimnis der schwarzen Rose, Band 2 - Melanie Neupauer


Verlag: Carlsen Impress
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Melanie Neupauer

Über die Autorin:
Melanie Neupauer, geb. 1988, studiert Germanistik und Grundschulpädagogik. Aufgewachsen auf dem schönen bayerischen Land tobte sie schon von Kindesbeinen an durch geheimnisvolle Wälder und Gärten und erschuf eigene Welten. „Verliebt, verlobt, verflucht“ und der Folgeband "Verliebt, verloren, verzaubert" sind ihre ersten Veröffentlichungen

Zum Inhalt:
Kaum hat Natalie ihre große Liebe gefunden, löst sich der Junge auch schon sozusagen in Luft auf. Keine schwarzen Rosen mehr und keine geheimnisvollen Briefe im Kamin. Natalie ist untröstlich und bereit, alles zu tun um Artus so schnell wie möglich wiederzusehen. Dafür ist es notwendig in die Vergangenheit zu reisen und eine geheimnisvolle Prophezeiung zu entschlüsseln. Und sie hat absolut keinen Plan, wie sie das anstellen soll.

Meine Meinung:
Es handelt sich hier um Band 2 der Reihe. Ich war gleich wieder in der Geschichte drin. Das Rästel um Artus und die geheimnisvolle Prophezeiung haben mich gleich wieder an die Geschichte gefesselt. Natalie weiß was sie will und setzt alles daran es auch zu bekommen. Sie zeigt sich kämpferisch und mutig. An ihrer Seite ihre Freundin Gingin auf die sie sich 100 % verlassen kann. Artus ist geheimnisvoll wie immer und man kann ihn oft schlecht einschätzen. Das gibt der Geschichte das gewisse Etwas. Bei Cevil war ich schon im ersten Band skeptisch und irgendwie traue ich ihm nicht. Der Schreibstil ist flüssig und zieht den Leser in eine wundervolle Welt. Die ganzen Charaktere sind toll ausgearbeitet und die magischen Wesen sind supergut gelungen und besonders ein ganz Mürrisches ist mir extrem ans Herz gewachsen. Einzig für die wirklich schöne Liebesgeschichte finde ich die Charas etwas zu jung, diese hätte ich mir zwei/drei Jahre älter gewünscht. Die Ereignisse überschlagen sich am Schluß und alles geht irgendwie zu schnell.

Cover:
Das Cover hat tolle Farben ist verspielt und magisch und passt super zum Inhalt.

Fazit:
Eine romantische Fantasygeschichte die mir viel Spaß gemacht hat. Ich habe eine tolle Zeit in Peretrua verbracht.

4/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen