Mittwoch, 9. Juli 2014

Flammenwüste - Das Geheimnis der goldenen Stadt - Akram El-Bahay



Verlag: Bastei Entertainment
Autor: Akram El-Bahay

Über den Autor:
Akram El-Bahay hat seine Leidenschaft, das Schreiben, zum Beruf gemacht: Er arbeitet als Journalist und Autor. Als Kind eines ägyptischen Vaters und einer deutschen Mutter ist er mit Einflüssen aus zwei Kulturkreisen aufgewachsen. Dies spiegelt sich auch in seinen Romanen wider: klassische Fantasy-Geschichten um Drachen und Magie, die ebenso sehr an den Herrn der Ringe wie an orientalische Märchen erinnern.

Zum Inhalt:
Geheimnisse, seit Jahrtausenden im Sand verborgen...

Der Karawanenführer Kadim erreicht mit seinem Tross einen niedergebrannten Ort und traut seinen Augen kaum. Geschmolzene Steine und Menschen, die von einem Moment auf den anderen zu Asche verbrennen? Welches Feuer ist heiß genug dafür? Es gibt eigentlich nur eine Antwort, aber das ist nicht möglich: Drachenfeuer!
Kadim stellt sehr schnell fest, daß die Wüste tausendundein Geheimnisse birgt. Drachen, Wüstenkrieger und ein tödlicher Schatz in einer vergessenen Stadt....
Meine Meinung:
Ein kurzes ebook mit orientalischem Setting, lässt den Leser in tausendundeine Nacht hineingleiten. Mit sehr viel Liebe zum Detail erzählt der Autor die Geschichte von Kadim und hat mich in eine tolle Fantasywelt geführt. Kadim ist sehr bodenständig und kommt sympathisch rüber. Drachen und Magie gehören für ihn in die Welt der Märchen, damit hat er nichts am Hut. Denkt er... Umso unglaublicher ist für ihn der Moment, da er plötzlich einem leibhaftigen Drachen gegenübersteht. Es handelt sich hier um eine Vorgeschichte zu dem Roman "Flammenwüste", der im August erscheint, in der wir schon mal die Charaktere kennenlernen dürfen.

Cover:
Das Cover ist sehr gelungen, mit tollen Farben und es passt perfekt zur Geschichte.

Fazit:
Diese Kurzgeschichte ist eine Einleitung in eine phantastische Welt die Lust auf mehr macht.

5/5 Sterne

Wer sich auch verzaubern lassen will klickt einfach hier:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen