Freitag, 5. September 2014

Buchvorstellung Abgründe - Nadine D´ Arachart und Sarah Wedler

Ich möchte euch einen spannenden neuen Thriller von Nadine D´ Arachart und Sarah Wedler vorstellen:  

"ABGRÜNDE"




 
Klappentext: 
Eine Mordserie erschüttert den amerikanischen Küstenort Virginia Beach. Frauenleichen werden öffentlich zur Schau gestellt. Durch makabre Arrangements offenbart der Killer die dunkelsten Seiten seiner Opfer. An jedem Tatort wird ein ‚A’ gefunden, der einzige Hinweis auf den Täter. Schafft es Detective Ethan Hayes, den Serienmörder zu stoppen oder steht ihm seine eigene finstere Vergangenheit im Weg?





Ab heute ist das neue Buch als ebook im Handel erhältlich. Die Printversion gibt es ab dem 11.09.2014. und am Ende des Beitrags könnt ihr sogar etwas ganz Tolles und Außergewöhnliches gewinnen.

Und hier verraten uns die zwei supernetten Autorinnen etwas über sich:

 
1. Welcher Deiner Charaktere ähnelt dir am meisten? 

Nadine:  Das ist wirklich eine schwierige Frage ... Ich denke, Gladys aus "Abgründe" könnte mir ein bisschen ähnlich sein. Sie als "Profilerin" taucht tief in die Psyche der Menschen ein - das finde ich selber sehr spannend. Aber auch die Kreativität kommt bei ihr nicht zu kurz. Wenn sie an einem Mordfall arbeitet, dann erfordert es neben kühler Logik auch einiges an Fantasie, um die richtigen Schlüsse zu ziehen und einen Täter dingfest zu machen.

Sarah: Hmm, echt schwierig, denn ich versuche eigentlich grundsätzlich, mich selbst nicht in unsere Figuren einzubringen. Da ich mein Leben ja tagtäglich führe, inspiriert es mich nicht so und ich wäre da auch zu subjektiv. Grundsätzlich mag ich es immer sehr, mich in unsere Bösewichte einzufühlen und mit ihnen zu fiebern - was das angeht, komme ich dann vielleicht dem Cupidmädchen Lynn aus der Niemandsland-Trilogie nahe, denn auch sie hat großes Interesse an einem Bösewicht ;-) 

2. Hast du die komplette Story schon im Kopf oder erzählen Dir Deine Charaktere beim Schreiben ihre Geschichte? 

Nadine: Da wir zu zweit schreiben, müssen wir die Story grob vorab aufstellen, damit wir nicht in unterschiedliche Richtungen schreiben. Aber dann ... es ist unglaublich, wie sehr man sich mit seinen Charakteren identifizieren bzw. wie real sie für einen werden. Je weiter man mit der Schreiberei eines Buchs fortschreitet, desto realer werden die Charaktere und desto mehr bekommt man von ihnen zugeflüstert. Auch die unschönen Dinge ...

Sarah: Wenn es gut läuft, hat man irgendwann die ganze Lebensgeschichte der Figur vor Augen und alles wirkt komplett echt. Dann weiß man, dass eine Figur gut gelungen ist. Manchmal fängt das "Zuflüstern"  aber auch schon vor dem Schreiben an. Daher weiß ich bereits, dass der Ermittler aus dem Krimi den wir gerade plotten das Gebäude, in dem er arbeitet, grottenhässlich findet und dass sein Partner Tee verabscheut - total nebensächlich!

3. Was hat Dich zu dieser Geschichte inspiriert? 

Nadine: Menschliche Abgründe waren schon immer etwas, was mich interessiert hat. Die dunkelsten Geheimnisse von Menschen, die schlechten Seiten und miesen Eigenschaften - das ist es doch, was eine Person erstmal komplett macht.

Sarah: Da stimme ich Nadine zu. Das Thema "Geheimnisse" hat uns bei diesem Buch die ganze Zeit begleitet und auch die Frage, wie es ist, ein großes oder schlimmes Geheimnis mit sich herumzutragen. Daraus hat sich dann die Geschichte ergeben.

4. Was war Dein liebstes Buch als Kind?

Nadine: Drachenfeuer :) Es ist ein Fantasybuch, das Sarah und mich erst zum Schreiben gebracht hat.

Sarah: Daher war es auch mein liebstes Buch! Wir beide mochten aber auch andere Bücher von Hohlbein sehr: Spiegelzeit, Märchenmond ... wir waren totale Fantasy-Fans!


UND DIESE MEGAPREISE KÖNNT IHR GEWINNEN:

Platz 1 bekommt:
eine 19-minütige Hörprobe (ganz exclusiv für den Gewinner von Sarah Weder persönlich gesprochen)
eine Leseprobe, 
einen Anhänger,
ein signiertes Lesezeichen und 
ein Abgründe-Kärtchen
 

Platz 2 und 3 bekommen:
eine Leseprobe, 
einen Anhänger, 
ein signiertes Lesezeichen und 
ein Abgründe-Kärtchen 



Um einen dieser tollen Preise zu gewinnen, verratet mir bitte in den Kommentaren, weshalb ihr so gespannt auf das Buch seid. UND die Autorinnen würden sich sehr freuen, wenn ihr ihrer Facebook Seite ein Like gebt ;)  http://www.facebook.de/darachart.wedler , die Autorenseite findet ihr HIER 
(bittte gebt eine Mail-/oder Blogadresse an, damit ich euch im Gewinnfall erreichen kann, oder schickt mir eine Mail mit eurer Adresse, die nach dem Gewinnspiel gleich wieder gelöscht wird
Teilnehmen könnt Ihr bis 10.09.14, am 11.09.14 wird dann ausgelost und die Gewinner bekanntgegeben).

 
 Erschienen im : Telescope-Verlag
 
"Abgründe" - ISBN: 3941139223 * AB SEPTEMBER 2014






Lust auf die Geschichte bekommen? Kaufen könnt Ihr das Buch hier:



"Cupid - Unendliche Nacht" - ISBN: 3646600527
"Watcher - Ewige Jugend" - ISBN: 3646600322
"Linie 14, letzte Reihe, ich" - ISBN: 3897332825
"Nebelflut" - ISBN: 3941139525
"Die Muse des Mörders" - ISBN: 3902800038

Ohne Regeln geht es leider nicht:
Teilnahme ab 18, oder wenn Eltern einverstanden.
Teilnehmen können nur Leute aus Deutschland, Österreich und Schweiz
Rechtsweg ist ausgeschlossen, Gewinn kann bei Verlust beim Versand nicht ersetzt werden.

Kommentare:

  1. Der Klappentext hört sich super spannend an, und macht Lust das Buch zu lesen. Das ist genau mein Ding ;) Auch das Cover ist toll, liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Manuela,

    Der Kurztext hört sich wirklich interessant an. Da hüpfe ich auch in den Lostopf.
    christinlaier@web.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, finde ich auch :) Willkommen im Lostopf

      Löschen
  3. Hallo Manuela,

    warum ich so gespannt auf das Buch bin?? Ganz einfach.... ich habe ihren ersten Thriller "Nebelflut" gelesen und es auf einer Lesung vorgelesen bekommen. Danach begann das Warten auf einen neuen Thriller. Dazwischen kam nun Fantasy und jetzt....???? Jaaaa, es geht mit einem Thriller weiter. Wie klasse wäre es, wenn ich den jetzt noch gewinnen würde. Silvia-Borowski@Gelsennet.de

    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silvia,
      willkommen im Lostopf, allerdings muß ich Dich ein klein wenig enttäuschen. Das Buch ist bei den Gewinnen leider nicht dabei. Dafür ganz tolle, einzigartige Goodies.

      Löschen
  4. Alles hoert sich aber richtig an. Der Kurztext macht lust auf mehr! Die Interviews fand ich auch klasse :)

    email: grabs64(at)gmail(punkt)com

    Viel Glueck an alle :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch viel Glück und willkommen im Lostopf:)

      Löschen
  5. Toi toi toi für diese wundervolle Verlosung! Ich bin durch die Vorstellung sehr neugierig geworden und drücke mir extra fest die Daumen! Alles Liebe Merlinda. donnerblume153450@gmail.com

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,
    ich kenne von den beiden eigentlich nur die Watcher-Trilogie. Daher finde ich es sehr interessant mal mehr aus ihrem anderen Genre zu erfahren.
    *Daumen drückt und hofft, dass sie was gewinnt
    LG Chia
    chiasbuecherecke@web.de

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    ich bin sehr auf das Buch gespannt, da ich alleine das Cover so düster und spannend finde, das ich an diesem Buch im Buchhandel nicht vorbei kommen würde.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen