Dienstag, 20. Januar 2015

Für immer COCO - Facetten einer Ikone - Catherine de Montalembert


Verlag: Knesebeck
Autorin: Catherine de Montalembert
kaufen könnt ihr das Buch HIER

Über die Autorin:
Catherine de Montalembert arbeitete in der PR-Abteilung von Dior und Lanvin. Heute schreibt sie über Mode-und Lifestyle-Themen.

Zum Inhalt:
Das kleine Schwarze, das Twinset, Chanel N°5, die typische gesteppte Handtasche mit dem auffälligen Emblem – Gabrielle Bonheur »Coco« Chanel revolutionierte die Mode und schuf einen neuen Stil, der das 20. Jahrhundert prägte. Coco wurde über ihre Mode hinaus zu einer Ikone und einem Mythos.
Catherine de Montalembert zeigt verständlich und nachvollziehbar ihr Leben, ihr modisches Schaffen und ihre enorme Wirkung über die Modewelt hinaus nach.

Meine Meinung:
Ich mußte dieses Buch einfach haben, da mich Coco sehr fasziniert. Eine extrem starke Frau, die sich durch nichts hat unterkriegen lassen und immer ihren Weg zielstrebig verfolgt hat. Schwere Lebensumstände haben sie nicht gebrochen, sondern immer stärker gemacht. Ihre Visionen hat die Modewelt verändert. Zwei Weltkriege, Freundschaften und Affären mit großen Künstlern und Dichtern ihrer Zeit -Picasso, Cocteau Misia Sert, um nur einige zu nennen - zeichnen ihren Weg. Wir sehen hier großartige Bilder und ein tolles Layout (schon alleine derentwegen lohnt sich der Kauf). Die textliche Beschreibung ihres Lebensweges fand ich sehr komprimiert, da habe ich schon Biographien von Coco Chanel gelesen, die um einiges ausführlicher waren und mehr ins private Umfeld gingen. Aber man bekommt hier einen guten Überblick über ihr Leben und Schaffen. Sehr gut gefallen haben mir die Zitate von Coco selbst, die überall in das Buch eingestreut sind. Ich konnte ganz in das Buch eintauchen und fühlte mich beim Lesen in Coco´s Zeit hineinversetzt.

Cover:
Das Cover ist in Schwarz/Weiß gehalten mit einer wunderschönen, etwas nachdenklichen Coco.

Fazit:
Grandiose Bilder und Einblicke in ein aufregendes und doch auch trauriges Leben einer bewunderswerten Coco Chanel.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen