Donnerstag, 19. Februar 2015

Kirschen im Schnee - Kat Yeh


Verlag: Magellan
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Kat Yeh

Über die Autorin:
Kat Yeh lebt in einem kleinen Ort in Long Island, in einem Haus ganz nah am Wasser. Sie hat bisher zwei Bilderbücher veröffentlicht. Kirschen im Schnee ist ihr erster Kinderroman.

Zum Inhalt:
Das weltbeste Rezept für Kirschkuchen - viel mehr ist GiGi von ihrer Mutter nicht geblieben. Sie erinnert sich nicht einmal mehr an sie. Aber die hat ihre ältere Schwester DiDi, die in jeder Lebenslage weiß, was Ma gemacht hätte. Doch seit sie an der neuen Schule ist, kommen GiGi immer wieder Zweife, ob ihre Schwester wirklich immer ein Erfolgsrezept für das Leben hat. Und ist sie nicht langsam alt genug um selbst über ihr Glück zu bestimmen? Welche Rolle dabei Kirschgrütze, ein berühmter Sternenforscher und ein Lippenstift spielen, konnte ja keiner ahnen..

Meine Meinung:
Ich war von der ersten Seite an in dieser wundervollen Geschichte gefangen. GiGi ist ein tolles Mädchen und eine wunderbare Freundin. Fleißig, nett, sehr selbständig und immer hilfsbereit. Ihre Schwester DiDi hat das gemeinsame Leben voll im Griff und tut alles für ihre Schwester. Aber sie legt Wert auf bestimmte Dinge, die auch eingehalten werden müssen. GiGi´s schulische Ausbildung ist ihr wichtiger als alles andere und dadurch kommt GiGi´s Freizeit oft zu knapp. Aber an der neuen Schule findet sie schnell Freunde und findet schnell Gefallen an gemeinsamen Aktivitäten. Diese Freunde sind alle komplett verschieden und jeder hat seinen ganz eigenen Charakter. Aber sie passen als Gruppen großartig zusammen und jeder kann sie auf den anderen verlassen. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und bezaubernd den Leser von Anfang an. Die Autorin schafft es den Leser in ihre wundervolle Welt, die sie mit sehr viel Liebe zum Detail gestaltet hat, komplett eintauchen zu lassen. Es kommen Wendungen vor, die der Leser nicht erwartet. Das Buch hat alles, was eine gute Geschichte braucht: Tolle, sehr facettenreiche Charaktere, Spannung, Freundschaft, Zusammenhalt und Liebe.

Cover:
Das Cover hat super Farben und ist ein echter Hingucker. Ein Cover das magisch anzieht und dazu verleitet, das Buch in die Hand zu nehmen.

Fazit:
Ich bin ganz verliebt in die Charaktere und diese zauberhafte Geschichte. Absolute Lesempfehlung.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen