Donnerstag, 5. Februar 2015

Sterntaler - Kristina Ohlsson



Verlag: Blanvalet
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Kristina Ohlsson

Über die Autorin:
Kristina Ohlsson, Jahrgang 1979, arbeitete im schwedischen Außen- und Verteidigungsministerium als Expertin für EU-Außenpolitik und Nahostfragen, bei der nationalen schwedischen Polizeibehörde in Stockholm und als Terrorismusexpertin bei der OSZE in Wien. Mit ihrem Debütroman Aschenputtel gelang ihr der internationale Durchbruch als Thrillerautorin.

Zum Inhalt:
Die Kinderbuchautorin Thea Aldrin hat schon seit vielen Jahren mit niemandem mehr gesprochen. Jeden Samstag bekommt sie aber von einem Fremden einen Strauß Blumen und eine Karte, auf der nur ein einziges Wort steht: Danke.
Als eine Studentin sie im Pflegeheim besucht, verschwindet diese kurz darauf spurlos. Zwei Jahre später wird ihre Leiche in einem Waldstück in Midsommarkransen gefunden. Daneben liegt eine weitere Leiche, die schon deutlich länger tief in der Erde liegt. Und schließlich: eine dritte. Welches Geheimnis verschweigt die stumme Autorin?

Meine Meinung:

Der Thriller Sterntaler wird aus verschiedenen Richtungen erzählt, so hat man den Einblick
aus der Ermittlersicht und aus der Sicht der Protagonistin Thea Aldrin. Sie ist eine Kinderbuch-
autorin, die seit vielen Jahren aufgehört hat zu sprechen. Die Polizistin Frederika Bergman
ermittelt in einem Mordfall und stösst auf die Kinderbuchautorin. Die Geschichte wendet sich
immer wieder und man weiss nie, wer nun wirklich der Schuldige ist. Der Schreibstil der Autorin
ist toll und spannend, da man immer wieder Verhörprotokolle zu lesen bekommt, die die
Geschichte in einem anderen Licht zeigen. Die Protagonisten sind sehr präzise beschrieben,
so das man sich sehr gut einfühlen kann. Sie kommen sehr authentisch rüber und wirklich gut ausgearbeitet.  Am Ende kommt es anders als man denkt und das macht die tolle Story aus.
Fazit:
Ich hatte sehr viel Freude an diesem Thriller, man kann dieses Buch in einem Zug lesen, ohne
das Langeweile aufkommt. Es gibt viele Beteiligte Personen, aber man kommt nie durcheinander
und weiss diese Personen immer einzuordnen.
Daumen hoch, tolles Lesevergnügen.
5/5 Sterne (EVA)

1 Kommentar:

  1. HuHu liebe Manu :)

    Der Klappentext und deine Worte versprechen echt einen guten Thriller, werde mir das Buch direkt mal näher anschauen-Dankeschön für den tollen Tipp <3

    Alles Liebe,
    Leslie

    AntwortenLöschen