Donnerstag, 5. März 2015

Blogtour Kateryna



Heute ist die Blogtour bei mir angelangt. Wir durften ja die ganze Woche schon supertolle Beiträge über Kateryna lesen und heute fühlen wir der Autorin etwas auf den Zahn. Sie war so nett meinen Klecksen ein Interview für euch zu geben und hat uns einiges verraten.

Hast Du die komplette Story schon im Kopf oder erzählen Dir Deine Charaktere ihre Geschichte beim Schreiben?
Larissa: Ich plotte die Handlung im Voraus, aber oftmals gibt es dann im Schreibprozess Charaktere, die nicht so wollen wie ich. Und dann kann es vorkommen, dass sich etwas grundlegend ändert. Man erkennt zum Beispiel plötzlich, dass eine Person viel mehr verbirgt, als es auf den ersten Blick aussah.


Welcher Deiner Charaktere ist Dir am ähnlichsten?
 Larissa: So richtig ähnelt mir keiner aber Kat hat zumindest die gleiche Größe wie ich und mir bedeutet Familie ebenso viel, wie es ihr tut. Aber Kat ist nicht auf den Mund gefallen und extrovertiert, im Gegensatz dazu bin ich eher zurückhaltend und nachdenklich.


Wie lange hat es gedauert Kateryna zu schreiben?

Larissa: So ganz genau kann ich das nicht sagen, weil ich gerade zu Beginn Phasen hatte, in denen ich sehr unregelmäßig daran geschrieben habe. Aber den Großteil von "Kateryna" habe ich im letzten September geschrieben. 


Was hat Dich dazu inspiriert, Kat´s Welt zu erschaffen?
Larissa: Ich liebe High Fantasy, insbesondere Game of Thrones. Aus diesem Grund wollte ich meine eigene Fantasywelt schaffen, in der ich alles so verändern und anpassen kann, wie es für die Geschichte nötig ist. George R. R. Martin ist mein Vorbild, was den Weltenbau und die Charaktere betrifft, denn bei ihm gibt es keine reinen Guten und Bösen. Jeder Mensch enthält beide Seiten in seiner Persönlichkeit und genau das will ich auch bei jedem meiner Charaktere zeigen.


Ich habe mich total verliebt in die süßen Drachenbabys, werden wir künfitg noch mehr von ihnen lesen können?
Larissa: An alle Fans von Radu und Raja: Ihr dürft aufatmen! Die beiden kleinen Drachen werden künftig eine noch größere Rolle spielen, als im ersten Band. Mehr kann ich allerdings noch nicht verraten. 


Wie lange müssen wir auf Band 2 warten?
Larissa: Band 2 mit dem Titel "Ayla - Das verschollene Kind" erscheint im Sommer! Aber ihr könnt euch auch auf meine Liebesromanreihe freuen, deren erster (und in sich abgeschlossener) Band bereits im April erscheinen wird.


Zu welcher Tages/Nachtzeit schreibst Du am liebsten?
Larissa: Mein Rhythmus hat sich in den letzten Monaten komplett verschoben. Als ich "Kateryna" geschrieben habe, war meine beste und kreativste Zeit morgens. Inzwischen schreibe ich aber lieber abends, wenn es im Haus ruhig ist und ich mich besser konzentrieren kann.


Welches war Dein liebstes Buch als Kind?
 Larissa: Als Kind habe ich die Alice-Bücher von Phyllis Reynolds Naylor geliebt und verschlungen.


Welche Dinge machen Dich glücklich?
 Larissa: Meine Familie und die Rückmeldungen meiner Leser! Wenn ich lese, wie Charaktere oder Szenen sie innerlich berührt haben, bin ich einfach nur glücklich und stolz.


Ich möchte mich bei Manu für dieses tolle Interview bedanken!


Ich habe zu danken liebe Larissa, für dieses tolle Buch, das tolle Interview und die tolle Blogtour!!!

meine Rezi findet ihr HIER


Zu gewinnen gibt es ein signiertes Taschenbuch mit passendem Lesezeichen!!!

Was ihr dafür tun müsst?

Kommentiert hier unter meinem Beitrag, und beantwortet mir folgende Frage:

Hat euch das Interview neugierig auf das Buch gemacht??

Ihr könnt an jedem Tag der Blogtour auch bei den anderen Teilnehmern Fragen beantworten,
und bekommt für jede Teilnahme ein Los.

Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, den 8.März 2015, 18Uhr
Den Gewinner geben wir noch abends bekannt.
Bitte denkt daran, wir benötigen eine Möglichkeit Euch zu kontaktieren ;-)
Der Versand erfolgt unversichert, und wir übernehmen keine Haftung
Du bist über 18, oder hast die Erlaubnis Deiner Eltern um teilzunehmen.

Wir wünschen Euch viel Spass bei unserer Tour!!!


Kommentare:

  1. Guten Morgen Manuela!!! :D


    Tolles Interview und ich habe schon die ganze Zeit Lust auf das Buch und das Interview hat mich noch ein Stückchen Neugieriger gemacht... ;)

    Und dann die Infos zu den Drachenbabys die dann später eine noch größere Rolle übernehmen sollen, ich bin sehr gespannnt... :D

    Deshalb hüpfe ich sehr gerne in den Lostopf!!!


    Liebe Grüße sendet Dir Susanne von
    Bücher aus dem Feenbrunnen
    http://fantastikbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    klar hat das Interview meine Interesse an dem Buch weiter gesteigert, denn es gab ja Info zu den beiden kleinen Drachen.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. Halli hallo
    Durch die Autorin selber bin ich auf die Blogtour aufmerksam geworden und nun auch hier gelandet.
    Sehr interessantes Interview, dass mich nun definitiv auf das Buch neugierig gemacht hat. Ich versuche gerne mein Glück weiss aber nicht ob ich mitmachen kann, da ich nämlich in der Schweiz wohne.
    Falls nicht dann schmeiss mich einfach raus ;)
    Liebe Grüsse
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Danke für das tolle Interview und meine Neugier ist seit dem Tag an dem ich von der Blogtour erfahren habe, bis zum heutigen Tag ins unermessliche gewachsen!!!
    Ich werde das Buch ganz ganz sicher lesen u. freu mich auch schon total darauf, ich kanns echt kaum erwarten!
    Und ich möchte auch unbedingt den weiteren Werdegang der Autorin verfolgen!!
    Ich finds wirklich sehr sehr schade das heute schon der letzte Tag der Blogtour ist, denn ich möchte am liebsten noch viel viel mehr vom Buch u. der Autorin erfahren!
    Mir hat die Blogtour sehr viel Spass u. Freude bereitet!
    Es waren tolle Beiträge u. viele tolle Infos und ich möcht mich ganz herzlich bei der Autorin, bei Dir u. bei all den anderen Bloggern bedanken, ihr habt Hand in Hand für ein paar tolle Tage gesorgt :-* Danke :-*
    Glg Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  5. Hey, ich fand as Interview ziemlich klasse. Überhaupt die ganze Tour ist super. ich hab jeden Tag mitverfolgt und kann nur sagen, Mädels, das war großartig :-)
    LG, Mellee von Sharons Bücherparadies
    http://sharonsbuecher.blogspot.de

    sharonsblog@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  6. Das Interview hat mich aufjedenfall neugierig gemacht, habe das Buch schon länger im Blick :-)

    LG
    http://buechersuechtiges-herz.blogspot.de/
    crazynini_7@hotmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin jetzt definitiv neugierig geworden! Ich bin eben erst auf diese Blogtour aufmerksam geworden und mache ich jetzt noch schnell mit, da mich das Interview sehr angesprochen hat :-)
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  8. Hallo und vielen herzlichen Dank für die tolle Blogtour und das schöne Interview! Das Interview hat mir sehr gut gefallen und mich sehr neugierig auf das Buch gemacht, aber auch auf die Reihe insgesamt. Ich finde es schön zu wissen, dass es noch weitere Teile zu der Reihe geben wird, denn Charaktere und Handlung und die eigene Welt, die die Autorin kreiert hat, klingen sehr spannend und fantasievoll. Ich finde es auch schön, etwas zum Entstehungsprozess des Buches erfahren zu haben und habe bislang nur positive Rezensionen über das Buch gelesen. Daher steht das Buch jetzt auf meiner Lese-Wunschliste.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, es war ein wirklich schönes und interessantes Interview! Am gespanntesten bin ich wohl auf die Drachen *uiiih*, wenngleich ich mich auch auf eine starke und selbstbewusste Protagonistin freue ;)

    LG, Mary <3
    marysol.fuega@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Also ich würde schon sagen dass das Interview mich jetzt noch neugierig auf das Buch gemacht hat.
    LG Cassie
    cassie.blatt@gmail.com

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Manu,

    vielen Dank für das Interview. Es war schön zu lesen, auch wenn es über das Buch nicht ganz so viel ausgesagt hat, dafür mehr über die Autorin selbst. Ich bin durch Eure Blogtour aber auf jeden Fall schon total neugierig auf das Buch :)

    Liebe Grüße,
    Moni
    Monina83@web.de

    AntwortenLöschen