Dienstag, 5. Mai 2015

Westeros - Die Welt von Eis und Feuer (Bildband) - George R.R. Martin


Verlag: Penhaligon
Kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: George R.R. Martin

Über den Autor:
George Raymond Richard Martin wurde 1948 in New Jersey geboren. Sein Bestseller-Epos Das Lied von Eis und Feuer wurde als die vielfach ausgezeichnete Fernsehserie Game of Thrones verfilmt. George R.R. Martin wurde u. a. sechsmal der Hugo Award, zweimal der Nebula Award, dreimal der World Fantasy Award (u.a. für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um die Fantasy) und dreimal der Locus Poll Award verliehen. Er lebt heute mit seiner Frau in New Mexico.

Zum Inhalt: Klapptext
Um eine fantastische Welt lebendig erscheinen zu lassen, benötigt sie eine Vergangenheit. Daher erschuf Bestsellerautor George R.R. Martin den fiktiven Kontinent Westeros, auf dem sein Meisterwerk Das Lied von Eis und Feuer / Game of Thrones spielt, in jahrelanger Detailarbeit. Dieser prachtvoll ausgestattete Bildband präsentiert erstmals die Geschichte von Westeros – beginnend in der Zeit, in der die ersten Menschen den Kontinent betraten, über die Ankunft von Aegon dem Eroberer und seinen Drachen bis zu Robert Baratheons Rebellion gegen den wahnsinnigen König Aerys II. Targaryen. Damit ist WESTEROS – Die Welt von Eis und Feuer der wahre Prolog der erfolgreichsten Fantasyserie unserer Zeit.

Meine Meinung:
Es handelt sich hier um die vollständige Chronik der Welt von Eis und Feuer. Da ich nicht nicht nur süchtig nach den Bücher sondern auch nach der grandiosen Fernsehserie bin, durfte dieses Werk in meinem Bücherregal natürlich keinesfalls fehlen. Ausgestattet mit unglaublich tollen Bildern präsentiert uns der Autor die Geschichte von Westeros. Ich war sofort gefesselt und gefangengenommen von dieser Welt. Wir erhalten hier die komplette Vor- und Hintergrundgeschichte, Informationen zu allen Orten, Städten, Personen und Zeitaltern usw. Es bleiben selbst für den größten Fan keine Fragen offen. Die vielschichtigen Erzählungen sind sehr spannend und mit beeindruckender Artwork untermalt. Seien es Skizzen oder farbige Landkarten der einzelnen Ländereien. Dieser Band umfasst über 300 spannende Seiten und die Zeichnungen orientieren sich an den Romanen nicht an der Serie. Ein Bildband, so gewalt, dass die Fantasy regelrecht beflügelt wird. Hier steckt sehr viel Liebe im Detail und die vom Autor geschaffene Welt sucht seinesgleichen. Die Abschnitte über die "sieben Königslande" mit den dazugehörigen Karten fand ich besonders interessant auch die Geschichten über die großen Burgen habe ich regelrecht verschlungen.

Cover:
Das Cover ist sehr edel designt und ein absolter Eyecatcher.

Fazit:
Die Welt von Eis und Feuer erzählt die Geschichte dieser Welt vor Game of Thrones. Dieser Bildband hat mich komplett in seinen Bann gezogen und ist ein echter Schatz in jedem Bücherregal. Pflichtlektüre für jeden Fan.


5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen