Montag, 6. Juli 2015

50 Jahre Idefix - Asterix - Tour de France - Goscinny/Uderzo

Softcover
64 Seiten
Euro 6,50
Übersetzung: Gudrun Penndorf

Verlag: Egmont Ehapa Media
kaufen könnt ihr den Comic HIER
Autoren: René Goscinny und Albert Uderzo

Zum Inhalt: (Klapptext)
Der römische Generalinspektor Nichtsalsverdrus beschließt den Bau einer Palisade rund um das gallische Dorf. Das bringt ihm allerdings nur eine Wette ein, die er letztlich verlieren wird. Zum Beweis ihrer Bewegungsfreiheit starten Asterix und Obelix zu einer Rundreise durch ganz Gallien. Aus jeder Region bringen sie eine kulinarische Spezialität für das abschließende Festbankett mit.


50 Jahre ist es jetzt schon her, dass die Erstauflage von Asterix Tour de France erschien. Dort taucht auch ein kleiner weißer Hund mit schwarzen Schwanz- und Ohrspitzen das erste Mal auf. Schnell avanciert er zum Liebling der Leser, von denen er in einem Wettbewerb den Namen Idefix erhält. Fortan ist er der treue Gefährte von Obelix. Das Besondere an dieser Sonderausgabe sind die 16 Extra Seiten. In diesen wird über die Entstehungsgeschichte des Heftes berichtet. Diese Extraseiten haben ich als großer Fan von Asterix regelrecht eingesogen wie ein Schwann, da sie extrem informativ und spannend sind. Ich liebe solche Extras, weil hier die Fans Hintergrundinfos aus erster Hand bekommen. Asterix Hefte sind Kult und ich habe sie schon als Kind verschlungen. Man kann sie immer wieder lesen und muß doch jedes Mal wieder lachen über diese wundervollen Gallier.

Psssttt: Im August wird es hierzu ein Gewinnspiel geben ;)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen