Samstag, 22. August 2015

Feine Gugl Set - Chalwa Heigl




Verlag: Südwest Verlag
Kaufen könnt ihr das Set HIER
Autorin: Chalwa Heigl

Über die Autorin:
Chalwa Heigl entdeckte, dass zwischen Praline und Kuchen Platz für einen neuen, riesigen Genuss ist – und hat den kleinen Gugl erfunden. So hat Chalwa zum ersten Mal etwas verkleinert, denn vor dem kleinen Glück machte sie in ihrer PR- und Eventagentur andere Marken groß.

Zum Inhalt: Klapptext
Überraschen Sie mit feinen Gugl: Mit diesem einzigartigen Set, bestehend aus Buch und einer hochwertigen Silikon-Backform, werden kleine Gugelhupfe ganz einfach zu Hause gebacken. Das Buch bietet Rezepte für klassischen Kuchengenuss, leichte Sommervariationen und aromatische Minikuchen für die kalte Jahreszeit. Dazu gibt es verlockende Ideen für süße Saucen oder fruchtige Beilagen, die aus den Gugl wunderbare Desserts zaubern. So wird nicht nur die Teestunde zum einzigartigen Genusserlebnis.

Meine Meinung:
Die Rezepte in diesem Gugl-Kochbuch sind ganz leicht nachzubacken. Eins ist leckerer als das andere und die Gugl waren in ein paar Minuten von meiner Familie verputzt. Wir haben dazu das Mascarpone-Mango-Mousse gemacht und man hätte sich in die Schüssel reinsetzen können. Das Mousse war sehr frisch und hat wunderbar zu den Gugl gepasst. Die Rezepte sind sehr übersichtlich aufgegliedert, sehr gut beschrieben und die Zutaten sind überall gut zu bekommen. Das Nachbacken hat großen Spaß gemacht und das Ergebnis konnte sich auf jeden Fall sehen lassen. Die Gugl überzeugen nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch. Was mich auch sehr gut gefallen hat, sind die Deko-Ideen, dieses Gaumengenusses. Seien es Rhabarber-Marzipan oder Johannisbeere-Vanille Gugl, sie gelingen und man kann vor seinen Gästen damit "glänzen".

Fazit:
Für jeden Back- und Nachtischfan ein MUSS in meinen Augen.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen