Montag, 5. Oktober 2015

Black Blade- Das eisige Feuer der Magie - Jennifer Estep



  • Broschiert: 368 Seiten
  • ISBN-10: 3492703283
  • Euro 14,99
Verlag: IVI (Piper)
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Jennifer Estep
Übersetzer: Vanessa Lamatsch

Über die Autorin:
Jennifer Estep ist Journalistin und New-York-Times-Bestsellerautorin. Sie lebt in Tennessee. Bei Piper erschien bisher ihre All-Age-Serie um die »Mythos Academy« sowie die Urban-Fantasy-Reihe »Elemental Assassin«.

Zum Inhalt: Klapptext
Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie - jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Meine Meinung:
Ich war sofort in der Geschichte drin und habe Lila gleich in mein Herz geschlossen. Eine toughe, mutige und unerschrockene junge Frau, die sich ihrem Schicksal stellt. Sie ist eine Kämpfernatur und lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Als Devon ihren Weg kreuzt ändert sich ihr Leben schlagartig und ihre Vergangenheit holt sie ein. Devon ist sehr geheimnisvoll aber loyal und ich bin sehr gespannt, wie er sich in im Laufe der Geschichte noch entwickelt. Die Charactere sind alle super gut ausgearbeitet und sehr authentisch. Besonders Felix hat es mir angetan. Es kommen Wendungen vor, die man nicht erwartet und die Spannung ist auf einem sehr hohen Level. Ich bin nur so durch die Seiten durchgeflogen und konnte das Buch nicht aus der Hand legen. In der von der Autorin geschaffene Welt steckt sehr viel Liebe zum Detail und die magischen Wesen sind einfach nur faszinierend. Die Geschichte hat mich in ihren Bann gezogen und es einfach nur genial, Lila bei ihrem Abenteuer zur Seite zu stehen. Ich wollte diese magische Welt einfach nicht verlassen, obwohl viele Personen in ihr einfach nur grausam sind. Aber auch fasziniernd und ich bin sehr gespannt wie die Geschichte weitergeht.

Cover:
Mir gefällt das Cover supergut und es passt so toll zu Geschichte. Das Mädchengesicht ist nur angedeutet und das symbolisiert Lila, die sich auch immer praktisch "unsichtbar" machen muß bei ihrem Job.

Fazit:
Ein grandioser Auftakt vollgepackt mit Magie, Spannung und den unterschiedlichsten Emotionen. Ich habe eine neue Lieblingsserie.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen