Mittwoch, 25. November 2015

Sehnsucht nach Zimtsternen - Katrin Koppold

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Euro 9,99
  • ISBN-10: 3499269872
Verlag: rororo (Rowohlt)
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Katrin Koppold

Über die Autorin:
Nach Abitur und Studium ist Katrin Koppold viel gereist, hat die Welt erkundet, als Fitnesstrainerin, Journalistin, Mode- und Kosmetikdarstellerin und in einem Restaurant gearbeitet, bevor sie den Mann ihrer Träume kennen gelernt hat und sesshaft geworden ist. Heute lebt sie mit ihrer Familie und den Katzen Merlin und Fiona in einem Häuschen in der Nähe von München.

Zum Inhalt:
Lilly hat Märchen schon immer geliebt, doch nach der Trennung von ihrem Mann glaubt sich nicht mehr an Happy Ends. Sie tröstest sich in ihrem Kummer mit Schokolade und zu allem Elend muß sie ihre Wohnung auch noch mit Jakob teilen, der ein regelrechter Frauenheld ist. Zudem hält sie ihre Familie ganz schön auf Trab. Einziger Lichtblick in diesem Dilemma ist der neue attraktive Nachbar. Doch Lilly hat gerade beschlossen die Finger von Prinzen zu lassen und sich lieber auf die inneren Werte zu konzentrieren.

Meine Meinung:
Es handelt sich hier um den dritten Teil der Sternschnuppen-Reihe und diesmal begleiten wir Lilly. Lilly ist wunderbar sie ist mir gleich ans Herz gewachsen. Lebenslustig, sympathisch, immer für ihre Familie da. Sie hilft wo sie kann und lässt sich nicht so leicht unterkriegen. Thorsten steht sehr unter dem Pantoffel seiner Familie und Lilly hat es nicht immer leicht mit ihm. Die Charaktere sind sehr gelungen und super ausgearbeitet. Sie kommen authentisch rüber und jeder spielt seine Rolle perfekt. Mein Lieblingscharakter ist Jakob weil er Lilly die Stirn bietet und sie mit seiner coolen Art oft in den Wahnsinn treibt. Der Schlagabtausch zwischen den beiden hat mich oft zum Lachen gebracht. Auch in Lillys Familie ist immer was geboten und langweilig wird es keine Sekunde. Ihre Schwestern sind großartig und auch über den Opa mußte ich viel schmunzeln. Der Schreibstil hat mich so gefesselt, daß ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte und es an einem Tag durchgelesen habe. Es ist sehr temporeich und ein Ereignis jagt das nächste. Es war schön zu lesen, wie Lilly in der Laufe der Geschichte reifer wurde und trotz aller Widrigkeiten irgendwie den Überblick behielt.

Cover:
Die neue Cover der Reihe haben es mir angetan und sehen zusammen so toll aus im Bücherregal.

Fazit:
Witzig, emotional, romantisch und prickelnd mit tollen Charakteren. Beste Unterhaltung und eine absolute Leseempfehlung.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen