Mittwoch, 10. Februar 2016

Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht - Band 2 - Jennifer L. Armentrout


  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • ISBN-10: 3959670044
  • Euro 16,90
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 15 Jahre
Verlag: Harper Collins
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Übersetzer: Ralph Sander

Über die Autorin:
Ihre ersten Geschichten verfasste Jennifer L. Armentrout im Mathematikunterricht. Heute ist der bekennende Zombie-Fan New York Times und SPIEGEL-Bestsellerautorin und schreibt Fantasy- und Liebesromane für Jugendliche und Erwachsene.

Zum Inhalt: Klapptext
Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los.

Meine Meinung:
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber dieser Band 2 toppt Band 1 um einiges und von diesem war ich schon restlos begeistert. Layla ist klasse. Stark, tough und mutig, versucht sie ihren Platz in der Welt zu finden, in die sie hineingeboren wurde. Sie ist umgeben von Geheimnissen und Verschwörungen und weiß nicht, wem sie trauen kann. Roth ist düster wie immer und auf Zayne kann sie sich vollkommen verlassen. Man ist hin und hergerissen zwischen beiden, denn sie sind geheimnisvoll und einfach nur klasse. Bei Roth schafft es die Autorin, dass man ihn liebt und hasst zur gleichen Zeit. Grandios die Richtungswechsel, die die Autorin dermaßen geschickt einbaut. Jeder einzelne Charakter hat einen spannenden Hintergrund und es macht einen riesen Spaß die Geheimnisse eines jeden aufzudecken. Mein besonderer Liebling ist ja Bambi. Sie finde ich besonders entzückend. Die Geschichte hat ein hohes Tempo, ständig passiert etwas Unvorhersehbares und die Spannung steigt von Seite zu Seite. Denkt man, man kennt und vertraut einer Figur, entwickelt sie sich doch in einen Richtung, die man nicht für möglich gehalten hätte. Die Autorin hat es geschafft mich so ziemlich alle Gefühlsregungen beim Lesen durchmachen zu lassen. Die Geschichte ist perfekt ausgearbeitet und die von der Autorin geschaffene Welt steckt voller Liebe zum Detail und weiß ständig zu überraschen. Natürlich bleiben einige Fragen unaufgeklärt. Das Ende ist ein ganz fießer Cliffhanger und kann Band 3 nicht erwarten, da ich wissen MUSS wie es weitergeht.

Cover:
Die Farbe gefällt mir supergut und der Metallic-Look sieht sehr edel aus. Ein echter Hingucker im Buchregal.

Fazit:
Die Geschichte ist düster, geheimnisvoll, spannend und besticht durch mystische Charaktere, die mir das Gefühl gaben, Teil ihrer phantastischen Welt zu sein. So schreibt man Fantasy.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen