Donnerstag, 18. Februar 2016

Die Glückskeks-Bande - Ein Löffelchen voller Geheimnisse - Bd. 2 - Linda Chapman

  • Euro 9,99
  • ISBN-13: 978-3505135606
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 8 Jahren
Verlag: Egmont Schneiderbuch
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Linda Chapman
Übersetzer: Leena Flegler

Über die Autorin:
Sternenschweif-Bestsellerautorin Linda Chapman hat bereits einige erfolgreiche Kinderbuch-Reihen geschrieben. Die Glückskeks-Bande besticht durch den gewohnten warmherzigen Ton und die hinreißenden Charaktere. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Leicestershire.

Zum Inhalt: Klapptext
Die Zimt-und-Zucker-Bäckerei von Hannahs Mutter ist in der Nachbarschaft inzwischen zum Geheimtipp geworden, und die Stammkunden geben sich die Klinke in die Hand. Endlich kann Hannahs Familie aufatmen, ihr Laden ist ein voller Erfolg. Und in Mia scheint Hannah eine Freundin fürs Leben gefunden zu haben, mit der sie nicht nur die Leidenschaft fürs Backen und für Cupcakes teilt. Die beiden sind einfach füreinander bestimmt, ein unschlagbares Team – zwei wie Zimt und Zucker eben. Doch auf einmal benimmt Mia sich ganz merkwürdig und zieht sich immer mehr zurück. Was ist nur los mit ihr? Hannah setzt alles daran, der Sache auf den Grund zu gehen. Auf keinen Fall will sie ihre beste Freundin verlieren …

Meine Meinung:
Hannah backt mal wieder fleißig mit und ihre Freundin Mia macht das genauso viel Spaß. Die zwei haben sich gesucht und gefunden. Bis Mia anfängt sich etwas komisch zu verhalten. Hier werden die typischen Teenager Sorgen wunderbar in Szene gesetzt. Man kann sich so richtig in die Mädchen hineinversetzen. Die Charaktere sind wundervoll gelungen. Das jeweilige Gebäck wird mit so viel Liebe präsentiert, dass mir beim Lesen ständig das Wasser im Mund zusammengelaufen ist. Ganz großartig sind auch die Rezepte, die sich zwischen den Buchseiten verstecken und wovon ich ganz sicher welche nachbacken werde. Hannah ist ein richtiges Musterkind und die Liebe zum Backen schweißt sie mit ihrer Mama ganz fest zusammen. Mit ihrer Patchwork-Familie versteht sie sich ganz toll, auch wenn die zwei kleinen "Geschwister" manchmal etwas anstrengend sein können. Sie ist eine tolle Freundin und hilft wo Not am Mann ist und für ihre Freunde würde sie durchs Feuer gehen. Der Schreibstil ist locker leicht und man fliegt nur so durch diese zauberhafte Geschichte durch.

Cover:
Kunterbunt mit ganz viel Glitzer und zwei entzückenden Freundinnen die eine große Torte halten. Ein Cover das sofort ins Auge springt.

Fazit:
Auch dieser zweite Teil hat mich wieder sehr begeistert und mir vor allem Hunger auf Kuchen gemacht.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen