Donnerstag, 4. Februar 2016

Poppy Pym und der gestohlene Rubin (Band 1) - Laura Wood

  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
  • Euro 12,99
  • ISBN-13: 978-3505138034
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 9 Jahren
Verlag: Schneiderbuch
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Laura Wood
Übersetzer: Lena Fleegler

Über die Autorin:
Die britische Autorin Laura Wood gewann mit ihrem Debüt Poppy Pym and the Pharao´s Curse den Nachwuchspreis Independent New Author Search. In ihrem Heimatland erobert Wood mit ihrer zauberhaften Poppy nun auch die internationale Buchlandschaft.

Zum Inhalt: Klapptext
Willkommen in Poppys Welt!
Hier gibt es Zuckerwatte und Popcorn zum Frühstück, einen zahmen Löwen namens Butterblume als besten Freund und Jonglieren und Seiltanz als Lieblingsfächer. So sieht Poppys Zirkusleben aus – bis kurz vor ihrem zwölften Geburtstag. Da nämlich kommt sie aufs Internat. Dort sorgt nicht nur Poppy, sondern auch eine ägyptische Ausstellung für Trubel. Denn auf einem geheimnisvollen Rubin soll ein böser Fluch lasten. Und mit einem Mal ist dieser Rubin auch noch wie vom Erdboden verschluckt! Poppy und ihre neuen Freunde wittern ein spannendes Abenteuer …

Meine Meinung:
Die Geschichte zieht den Leser sofort in ihren Bann. Eine so liebevoll und gleichzeitig etwas verrückt erzählte Geschichte habe ich selten gelesen. Die Charaktere sind zauberhaft und sind allesamt sofort in mein Herz gewandert. Die lustigen Namen passen perfekt zu ihren Figuren und das schrullige, liebenswert verrückte und überhaupt nicht der Norm entsprechende Verhalten ist einfach nur toll. Das macht sie einzigartig und sorgt für beste Unterhaltung. Der Zusammenhalt, die Freundschaft und Liebe, die in diesem Zirkus herrscht sucht ihresgleichen. Unter diesen Charakteren fühlt man sich sofort wohl und willkommen und ich habe mich schon auf Seite 3 als vollwertiges Zirkusmitglied gefühlt. Die Autorin hat hier eine Welt mit sehr viel Liebe zum Detail geschaffen und es macht einen riesengroßen Spaß, Poppy auf ihrem Abenteuer zu begleiten. Sie ist mutig und unterschrocken, wissbegierung und einfach nur ZAUBERHAFT.

Cover:
Das Cover ist traumhaft schön. Es glitzert silbern ist witzig und bunt und verrückt. Genauso wie die Geschichte, die es enthält. Ein absoluter Eyecatcher der jedes Bücherregal schmückt.

Fazit:
Poppy hat mich verzaubert, entzückt, mir Spannung und Nervenkitzel gebracht und mir eine supertolle Zirkuslesezeit beschert. Ich habe mich in dieses Buch verliebt und außerdem wünsche ich mir jetzt ein explodierendes Überraschungspäckchen, grins.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen