Montag, 21. März 2016

Blogtour Drachentöterin - Jasper Fforde



Heute startet unsere Blogtour "Die letzte Drachentöterin" und "Das Lied des Quarktiers" von Jasper Fforde. Meine Tintenkleckse machen den Anfang und ich habe das große Vergügen, euch mit Band 1 "Die letzte Drachentöterin" den Auftakt der Drachen-Trilogie vorstellen zu dürfen. Erschienen beim Verlag ONE (Bastei Lübbe) ist es eines der absoluten Lesehighlights für mich. Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen und habe es in einem Rutsch durchlesen MÜSSEN.

*********************************************************************************

Jennifer Strange ist fünfzehn Jahre alt, Findelkind und aktuell die Leiterin von Kazam, einer Agentur, die Zauberer vermittelt. Die Zeiten, als die Zauberer noch vor Magie strotzten, sind längst vorbei.
Jennifer muß einen klaren Kopf bewahren und hat alle Hände voll zu tun. Irgendwie ist sie sowieso die Einzige, die in diesem Laden den Überblick behält. Die Zauberer sind alles andere als leicht zu handhaben und Jennifer muß sehr feinfühlig mit ihnen umgehen. Diese sind von Natur aus sehr wunderlich und auch sehr sehr eigensinnig. Jeder einzlene Zauberer ist extrem von sich überzeugt und die vielen verschiedenen Charaktere bei Kazam, machen den Charme der Geschichte aus. Man kann über sie lachen, sich über sie wundern oder ärgern oder einfach nur den Kopf schütteln. Ich finde sie allesamt ganz be"zaubernd" und bin total verliebt in diese beiden Bücher. Jennifer hat in dem Quarktier einen tollen Freund an ihrer Seite. Es mischt sich zwar gerne überall ein, aber das darf es auch. Es sagt gerne "quark", trifft damit immer den Nagel auf den Kopf damit wäre dann auch alles gesagt. Die Charaktere in dieser Geschichte sind einfach nur wunderbar gestaltet. Ich habe alle in mein Herz geschlossen und die Geschichte war viel zu schnell vorbei. Die Sprache, der sich der Autor hier bedient, ist einfach nur wunderbar. Er spielt mit Worten und zeichnet eine Welt mit extrem viel Liebe zum Detail. Die Namen der Charaktere und der magischen Wesen sind sehr passend gewählt und auch wenn manche sehr außergewöhlich klingen, sind sie leicht zu merken. Das finde ich klasse, denn ich kenne das auch anders. Die Situationskomik ist sehr gekonnt eingesetzt und hat mich einfach so durch die Seite fliegen lassen. Total begeisert hat mich auch die Fähigkeit, wie Jasper Fforde mit Worten spielen kann. Die Situationskomik ist mehr als gekonnt eingesetzt und hat mir oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Ich konnte den Zauber regelrecht um mich spüren und bin der Geschichte total verfallen.

Autor dieser skurrilen, wundervollen, magischen Reihe ist Jasper Fforde, der seine Bücher lange Jahre neben seiner Arbeit als Kameramann schrieb. Ich finde, ihm ist mit "Die letzte Drachentöterin" eine Reihe mit absoluten Suchtfaktor gelungen.

GEWINNSPIEL

Für alle Fans, und für diejenigen, die es vieleicht noch werden wollen (was ich absolut nur JEDEM empfehlen kann):

Wir verlosen


 1 x Teil 1 "Die letzte Drachenjägerin" 
und
1 x Teil 2 "Das Lied des Quarktiers"


 
Bei unserem Gewinnspiel könnt ihr für Teil 1 oder für Teil 2 in den Lostopf hüpfen!
Gebt also bitte an welches Buch ihr im Gewinnfall haben möchtet.
   
Was ihr dafür tun müsst?
   
Kommentiert hier unter meinem Beitrag bis zum 28.3. 23:59 Uhr, und beantwortet mir folgende Frage:


Was ist Kazam?
 
Ihr könnt an jedem Tag der Blogtour auch bei den anderen Teilnehmern Fragen beantworten,
und so mehrere Lose sammeln. 
Morgen geht es bei Ricas fantastische Bücherwelt weiter und sie erzählt euch mehr über die Charaktere und die Zauberer der Geschichte. Freut euch drauf!
   
***************
   
Teilnahmebedingungen:
  1. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 28.03.2016 23:59Uhr
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt.
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen. 

Kommentare:

  1. Huhu!

    Band 1 fand ich toll und ich bin schon gespannt, wie es mit dem Quarktier weiter geht (mein Favorit aus dem ersten Band ;D).
    Kazam ist die Agentur, die Zauberer vermittelt, um allerlei Arbeiten zu erledigen :)
    Ich würde für Band 2 in den Lostopf hüpfen!

    Liebe Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    nette Geschichte ....als Kazam ist eine Agentur, welche Zauberer vermittelt für ganz verschiedene Aufgaben.

    Ich wurde gerne für den ersten Band ins Lostöpfchen hüpfen.

    LG..Karin..

    PS: Daten gerne per PN..Danke...

    AntwortenLöschen
  3. Meine Tochter und ich mögen Bücher mit Situationskomik! Wir würden gerne Band 1 gewinnen! Kazam ist eine Agentur, die Zauberer vermittelt! LG Verena

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    diese Reihe von Jasper Fforde kenne ich noch gar nicht. Was Kazam ist? Eine Agentur, die Zauberer vermittelt - klingt interessant, ich habe die Agentur leider noch nicht gefunden.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! :)

    Erstmal hört sich sehr interessant an und für mich ein Grund in den Lostopf zu hüpfen! :)

    Die Lösung ist
    Kazam ist eine Agentur, die Zauberer vermittelt

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Hey! Die Argentur Kazam vermittelt Zauberer ;)
    Ich kenne diese Reihe von Jasper Fforde nicht und würde daher liebend gerne für BAND 1 in den Lostopf hüpfen <3 Ich habe die Thursday Next Bücher von ihm schon alle (bis auf das letzte...) gelesen, die übrigens echt toll sind!
    Meine eMail: werkmeister1997@googlemail.de
    Lg, em ♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Kazam ist deine Agentur, die Zauberer vermittelt. Da ich die Bücher noch nicht kenne würde ich gern für Band 1 in den Lostopf.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Kazam vermittelt als Agentur Zauberer!

    Ich kenne beide Teile noch nicht, ich versuche mein Glück aber trotzdem mal mit Band 2, weil ich sehe, das das Lostöpfchen für Band 1 schon ziemlich voll ist ;-)

    Gruß, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, Kazam ist die tolle Agentur, die ich sofort beauftragen würde :)
    Da ich den ersten Teil noch nicht kenne würde ich gerne für diesen in den Lostopf hüpfen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Kazam ist eine Agentur, die Zauberer vermittelt ;)
    Ich würde gerne für Band 1 in den Lostopf hüpfen ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr Lieben,
    willkommen im Lostopf, ich wünsch jedem Einzelnen ganz viel Glück <3

    AntwortenLöschen
  12. Hi,
    Kazam ist eine Agentur, die Zauberer vermittelt (coole Sache!).

    Liebe Grüße und schöne Ostertage

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hüpfe für den 1. Band in den Lostopf.

      Löschen