Donnerstag, 3. März 2016

Blogtour Peris Night Band 2 von Eva Maria Klima



Tag 4 unserer Blogtour zur "Peris Night" von Eva Maria Klima heute bei meinen Tintenklecksen. Und zur Feier des Tages besuchen mich Melanie und Elke und stellen sich für euch meinen Fragen:

Schön, dass es geklappt hat und ihr beide heute hier seid.
Melanie, was mich brennend interessieren würde, was dachtest du am Ende von Teil 1 als Du Elke im Auto gesehen hast?

M: Mich hat beinahe der Schlag getroffen und auch wenn ich mir im ersten Moment sicher gewesen war, dass sie es sei, so sagte mir mein Verstand dennoch, dass es nicht sein könnte. Ich dachte meine Augen spielen mir einen Streich, immerhin hatte ich meine Schwester beerdiet. Daher sagte ich zu Michael auch, dass sie wie meine Schwester ausgehen hätte und nicht, dass sie meine Schwester gewesen wäre.

Und Elke? Hast Du Melanie gleich erkannt oder fuhr das Auto zu schnell vorbei? Falls ja, welche Gefühle löste es in dir aus?

E: Nein, ich habe sei nicht einmal gesehen. Meine Aufmerksamkeit galt dem Fahrer nicht der Beifahrerin. Hätte ich sie gesehen, hätte ich mir schreckliche Sorgen um sie gemacht. Denn der Grund dafür meinen Tod vorzutäuschen war ja, sie von allem Übernatürlichen fernzuhalten. Da ich eine der wenigen bin, die weiß wer sie ist, hatte ich gehofft, dass sie nie mit der übernatürlich Welt in Kontakt käme.

Warum war es seinerzeit wichtig, dass Du so gehandelt hast und Melanie in dem Glauben lassen mußtest, du seist tot?

E: Ich wollte sie schützen und ich wollte nicht, dass sie in diese gefährliche Welt hineingezogen wird. Mit war zwar bewußt wie sie sehr ihr damit weh tue, aber ich sah es als die einzige Möglichkeit. Tsja, hat ja nicht viel genützt jetzt im Nachhinein, ich wünschte wirklich, ihr wäre all das erspart geblieben und sie könnte ihr Leben ganz normal weiterführen. Es fällt mir schwer, dass ich ihr nicht sagen kann, wer sie ist und weshalb man ihr die Bürde dieses Käfigs auferlegt hat. Dieser blöde Zauber.

M: Also ICH bin froh, dass es so gekommen ist.

E: Du bist ja auch ein Sturrkopf.

Melanie, kannst du im Nachhinein verstehen, warum Elke so gehandelt hat/handeln mußte? Und kannst Du ihr verzeihen?

M: Verstehen, ja und nein, ich wünschte sie hätte mich von Anfang mit einbezogen. Haut die einfach mit einem heißen Drachen ab! Hallo???

E: Oh, du wieder, grins

M: Ist doch wahr.....und natürlich kann ich ihr verzeihen, ich bin ja sooooo froh, dass ich sie wiederhabe.

Welchen Eindruck hast Du von Ryoko, Melanie?

M: Ich mag ihn, auch wenn ich manche Sachen nicht so gut finde die er so von sich gibt.

E: Hallo? Er ist absolut perfekt!

M: Dass von Dir sowas kommt ist mir klar, lach.

Euer Verhältnis war ja schon immer sehr vertraut, hat sich das in den letzten 5 Jahren geändert? Seid ihr euch fremd geworden?

M: Überhaupt nicht, es ist als wären wir nie getrennt gewesen.

E: Ja absolut und ich bin so froh, dass ich sie wiederhabe.

Ich danke euch beiden für euren Besuch, es war ganz toll euch hierzuhaben und ich hofffe, ihr schaut mal wieder vorbei.

*********************************************************************

Und natürlich könnt ihr auch etwas gewinnen:


In den Lostopf hüpft ihr, wenn ihr mir folgende Frage in den Kommentaren beantwortet:

Was würdet ihr alles tun um die zu schützen die ihr liebt?

Morgen geht es weiter bei der lieben  Nadja von Bookwormdreamers (Inwieweit schützt Unwissen vor Gefahren). Schaut auch hier vorbei uns lasst euch keinen Beitrag entgehen ;)

Und natürlich freue ich mich immer riesig über neue Follower hier oder Liker bei FB

Je öfter ihr unsere Fragen beantwortet, umso mehr Lose könnt ihr sammeln und habt dann höhere Chancen.

Gewinnspielregeln:
✩ Seid über 18 Jahre alt oder habt die Erlaubnis eurer Eltern.
✩ Nach Ablauf des Gewinnspiels können wir euch im Falle des Gewinns eine Email senden. Hierfür müsst ihr uns eure E-Mail-Adresse hinterlassen.
✩ Wir übernehmen keine Haftung und es gibt keinen Ersatz falls das Paket verloren geht.
✩ Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.
✩ Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
✩ Das Gewinnspiel endet am 09.03.2016 23:59 Uhr. Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt schnellstmöglich.

Teilnehmende Blogs:

http://silencesbuecherwelt.blogspot.de/
http://yviskleinewunderwelt.blogspot.de/
 http://phinchensfantasyroom.blogspot.de/
 http://manustintenkleckse.blogspot.de/
 http://bookwormdreamers.blogspot.de/
 http://magischemomentefuermich.blogspot.de/
 http://itsbooklove.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    eigentlich eine extrem schwierige Frage...

    Zumindest würde ich versuchen keine Straftat zu begehen und dann vielleicht selber in Knast zu landen.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    ich würde alles menschenmögliche tun, außer es ist kriminell oder bringt andere Menschen in Gefahr.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    vielen Dank für deinen interessanten Beitrag.
    Ich würde alles tun, was nötig ist, um sie zu schützen. Natürlich bleibt es im Rahmen des Gesetzlichen. =)
    Liebe Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,
    sagen wir doch einfach mal was nötig um den Schutz zu gewährleisten.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen