Montag, 11. April 2016

Die Seiten der Welt - Blutbuch - Bd. 3 - Kai Meyer

  • Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
  • Euro 19,99
  • ISBN-13: 978-3841402264
Verlag: Fischer
Kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Kai Meyer

Über den Autor:
Kai Meyer, geboren 1969, ist einer der wichtigsten deutschen Phantastik-Autoren. Er hat über fünfzig Romane veröffentlicht, Übersetzungen erscheinen in dreißig Sprachen. Seine Geschichten wurden als Film, Hörspiel und Graphic Novel adaptiert und mit Preisen im In- und Ausland ausgezeichnet.

Zum Inhalt: Klappentext

Das Ende der Bücher
„Schreibe etwas in den Büchern der Schöpfung um, und du veränderst die Vergangenheit. Und mit ihr die Gegenwart und Zukunft. Furia, du hast die Macht, diese Welt zu einer besseren zu machen. Wer schlägt so eine Chance aus?“
„Ich“, sagte sie.
Das Sanktuarium ist untergegangen, aber schon wird die bibliomantische Welt von einer neuen, übermächtigen Gefahr bedroht. Die Ideen steigen aus dem goldenen Abgrund zwischen den Seiten der Welt auf und verschlingen ein Refugium nach dem anderen. Bald ahnt Furia, dass sie die einzige ist, die die Vernichtung der Welt aufhalten kann und dass sie dafür einen sehr hohen Preis zahlen muss. Doch ist sie dazu bereit?

Meine Meinung:
Als ich das Buch in die Hand nahm und zu lesen anfing war es, als ob ich die Reihe in einem durchgelesen hätte. Ich war sofort wieder in dieser fulminanten Geschichte drin und die Spannung war von Anfang an wieder da. Die Charaktere haben sich nochmal weiterentwickelt und sind an ihrer Aufgabe noch mehr gewachsen. Sie sind so extem vielschichtig und facettenreich und wissen immer wieder zu überraschen. Ganz toll fand ich, dass wir endlich mehr über das Leben der Tintlinge erfahren haben. Sehr faszinierende Wesen deren Geschichte ich mit Spannung verfolgt habe. In Furia konnte ich wieder sehr gut hineinversetzen und ihren Mut und ihre Entschlossenheit kann man nur bewundern. Die Ereignisse überschlagen sich und man kommt kaum zum Luftholen. Der Schreibstil ist gewohnt auf höchstem Niveau und die Atmosphäre hat mich komplett in ihren Bann gezogen. Die Geschichte ist emotionsgeladen und tiefgründig und durch die bildhafte Beschreibung entsteht ein wundervolles Kopfkino. Die vom Autor geschaffene Welt ist sehr komplex und es steckt sehr viel Liebe im Detail. Es kommen Wendungen vor, die der Leser nicht erwartet und die mich oft überrascht haben. Der Schluß könnte gelungener nicht sein und hat mich mit einem zufriedenen Lächeln zurückgelassen.

Cover:
Wieder mal ein tolles Cover, das perfekt zu der Geschichte passt. Klasse Aufmachung, die sofort ins Auge fällt.

Fazit:
An der Seite der Rebellion dieses Abenteuer erleben zu dürfen war ein unvergessliches, großartiges Erlebnis.

5/5 Sterne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen