Mittwoch, 24. August 2016

Dark Elements - Sehnsuchtsvolle Berührung - Band 3 - Jennifer L. Armentrout

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Euro 16,99
  • ISBN-13: 978-3959670203
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre
Verlag: HarperCollins
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Übersetzer: Ralph Sander

Über die Autorin:
Jennifer L. Armentrout lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Hunden in West Virginia. Wenn sie nicht gerade mit dem Schreiben eines neuen Buches beschäftigt ist, schaut sie sich am liebsten Zombie-Filme an. Ihre E-Books waren in den USA auf Anhieb so erfolgreich, dass sie kurze Zeit später in den Druck kamen und sofort auf die Spitze der New-York-Times-Bestsellerliste kletterten.

Zum Inhalt: Klappentext
Wer die Wahl hat, hat die Qual – Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn – in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …

Meine Meinung:
Ich war sofort wieder in der Geschichte drin, es war als hätte ich keine Pause zwischen dem Vorgängerband gehabt. Und wow.... was für ein Tempo in der Geschichte. Die Ereignisse überschlagen sich regelrecht und Layla hat alle Hände voll zu tun um mitzukommen. Layla hat mir wieder ausgesprochen gut gefallen. Sie wird von Band zu Band stärker und durchschaut das Spiel um das es hier geht. Sie lässt sich so leicht nichts mehr vormachen. Auf der anderen Seite ist sie sehr zerbrechlich und einfühlsam. Sie muß Entscheidungen treffen, die nicht immer einfach sind, aber sie muß die Kraft und den Mut aufbringen, diese durchzuführen. Roth und Zayne an ihrer Seite, da sie ihre Freunde braucht. Der Dämon Roth, den ich ja ganz toll finde, er war mir in diesem Band etwas wenig "dämonenhaft". Zayne fand ich stark, er hat eine tolle Entwicklung durchgemacht. Laylas Freundin war diesmal mein heimlicher Liebling. Über Roths "Mitbewohner" habe ich mich köstlich amüsiert, er hat mich mit seinen Kommentaren sehr oft zum Lachen gebracht. Und Bambi, Klopfer und die drei dämonischen Kätzchen würde sich sofort bei mir zu Hause aufnehmen. Man fliegt nur so durch die Seiten durch und die Fantasy der Autorin kennt wieder einmal keine Grenzen. Ein grandioser Abschluss einer genialen Trilogie, schade, ich hätte gerne noch weitere Abenteuer gelesen. Die Autorin ist ja immer ein Garant für großartige Phantasy.

Cover:
Das Cover ist wieder einmal traumhaft schön und ein absoluter Eyecatcher.

Fazit:
Ein Pageturner der Extraklasse, der mein Fantasyherz hat höher schlagen lassen.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen