Donnerstag, 15. September 2016

Beef! Wurst: Meisterstücke für Männer - Band 4 - Ralf Frenzel



  • Gebundene Ausgabe: 254 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Euro 39,90
  • ISBN-13: 978-3944628684
Verlag: Tre Torri
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autor: Ralf Frenzel

Zum Inhalt: Klappentext
Dem Handwerk des Wurstens widmet die BEEF!-Reihe ihr viertes Thema. Im Wurstkurs werden alle Fragen zu Zubehör, Zutaten und Herstellung beantwortet. Dazu präsentieren die Handwerker hinter der Wurst – die Metzgerneister und Viehzüchter – ihre Geheimrezepte. Natürlich darf die Zubereitung von Klassikern wie Hot Dog und Currywurst sowie passende Beilagen zur Wurst nicht fehlen. Das ist wahre Wurstliebe!

Meine Meinung:
Ein Kochbuch nicht NUR für Männer (obwohl die ihre helle Freude an diesem Werk haben). Besonders genial finde ich die Titel der einzelnen Kapitel:
- Jetzt gehts um die Wurst
- Was braucht die Wurst
- Mach sie dir selbst
- Ich schmier dir gleich eine
- Spass auch ohne Glas
- Zum aus der Haut fahren
- Ruck zuck fertig
- Am Anfang war die Wurst
- Nachtisch für Kerle

Hier wird nicht um den heißen Brei geredet. Es gibt eine Menge Infos und Sach(Wurst)wissen, es wird Wurstwerkzeug vorgestellt, Gewürzmischungen preisgegeben und es wird sogar gezeigt, wie man Fleischkäse im Thermomix selbst herstellt. Die Erklärungen der Rezepte um selbst Wurst herzustellen sind toll. Gut strukturiert und verständlich dargestellt. Zudem gibt es einige Kochrezepte, von denen sich eins besser anhört als das andere. Das, was wir schon nachgekocht haben, hat super geschmeckt und ist richtig gut gelungen. Besonders angetan haben es uns die "Garnelenwurst mti Safran-Hollandaise", "Brätrösti mit Frankfurter-Grüne-Sauce-Dip und die "Wurstscones mit Speckmarmelade". Untermalt werden die Rezpete mit ganz großartigen Bildern bei denen die Gericht sehr ansprechend und gekonnt in Szene gesetzt sind. Es werden die verschiedenen Fleischteile eines Tieres benannt und anhand von bildhaften Darstellungen dem Leser erklärt. Es gibt eine Menge Tipps für Hobbyköche z.B. wie man echtes Bio erkennt. Dieses Kochbuch ist sehr informativ und die Herstellung eigener Wurstprodukte macht riesen Spaß. Etwas Equiment braucht man natürlich, aber das ist die Sache allemal wert.

Cover:
Das Cover sticht sofort ins Auge und man weiß gleich um was es in diesem Kochbuch geht.

Fazit:
In diesem Kochbuch wird gezeigt was Sache ist. Es geht hier nicht nur allein um Rezepte, sondern das Buch vermittelt viel Fachwissen. Ich bin total begeistert davon.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen