Donnerstag, 2. Februar 2017

Black Summer - Band 2 - Any Cherubim


Autorin: Any Cherubim
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Format: Kindle edtion
Euro: 2,99

Zum Inhalt: Klappentext
Lass die Angst niemals dein Schicksal bestimmen

Parker hatte Recht: Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war - denn alles ist schlimmer!
Joys Leben ist das pure Chaos. Sie kann weder fliehen noch in ihre Heimat zurück; sie hat alles verloren.

Ängstlich blickt sie einer ungewissen Zukunft entgegen und kann nur an ihren kleinen Keks denken. Wie lange kann Holly ohne ihre Medikamente in den Fängen der mexikanischen Mafia überleben? Wem kann Joy überhaupt noch vertrauen?
Und wo, verdammt noch mal, ist Parker?

Meine Meinung:
Ich war sofort wieder in der Geschichte drin und, wow, hat die ein Tempo. Die Ereignisse überschlagen sich und ein Ereignis jagt das nächste. Joy ist großartig und man kann sich super in ihre Gefühls- und Gedankenwelt hineinversetzen. Was sie alles durchmachen muß hat mich teils echt geschockt. Parker ist geheimnisvoll wie immer und lässt sich so leicht nicht in die Karten schauen. Doch auch ihn sollte man nicht unterschätzen. Überhaupt sind alle Charaktere genial ausgearbeitet und sehr authentisch. Man ihnen einfach alles ab. Jeder einzelne spielt seine Rolle hervorragend. Die Spannung ist in diesem Teil kaum auszuhalten und toppt damit Band 1 um einiges (und der war schon klasse). Es kommen Wendungen vor, die der Leser niemals erwartet. Geheimnisse und Intrigen sind ebenso präsent wie Freundschaft und Vertrauen. Die Autorin versteht es wunderbar mit den Gefühlen des Lesers zu spielen. Der Schreibstil ist flüssig und ich konnte das Buch überhaupt nicht aus der Hand legen.

Cover:
Das Cover gefällt mir supergut, hat traumhaft schöne Farben und ist ein richtiger Eyecatcher.

Fazit:
Ich bin von Black Summer restlos begeistert und kann es jedem nur empfehlen. Ein echtes Lesehighlight.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen