Donnerstag, 29. Juni 2017

Barney Kettles bewegte Bilder - Kate de Goldi


  • Gebundene Ausgabe: 432 Seiten (24. März 2017)
  • Euro: 18,99
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3551560322
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren

Verlag: Königskinder (Carlsen)
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Kate de Goldi
Übersetzer: Ingo Herzke

Über die Autorin:
Kate de Goldi ist in Christchurch aufgewachsen und lebt heute in Wellington, Neuseeland. Für ihre Kurzgeschichten und Romane hat sie bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Dies ist ihr erstes Buch auf Deutsch und bei Carlsen. (Quelle: Verlag)

Zum Inhalt: Klappentext
Der unnachahmliche Barney Kettle, Filmemacher, großer Bruder, Teilzeit-Diktator, wird ganz sicher eines Tages ein weltberühmter Regisseur. Bisher ist sein Werk nur seinen Freunden und den Bewohnern der Straße bekannt, jedoch der Weltruhm ist nicht mehr fern. Gerade hat er noch das Krippenspiel (mit Maria und Joseph auf einem Tandem) abgedreht - und dann das: Barney hat eine Schaffenskrise! Nicht einmal seine Schwester Ren, überaus klug und eine zwanghafte Listen-Macherin, kann ihm helfen. Bis den beiden klar wird, dass der neue Film genau vor ihrer Nase passiert. Dass ihre Straße die Geschichte ist.

Meine Meinung:
Die Autorin beweist in dieser Geschichte ein äußerst geschicktes Händchen bei der Erschaffung ihrer Figuren. Anmutige Charakterzüge lassen sie sehr authentisch werden. Irgendwie fand ich jede einzelne Figur total großartig. In dieser Geschichte steckt sehr viel Liebe im Detail. Barney ist sehr kreativ und charakterstark. Sein Schwester Ren hat mir besonders gut gefallen. Sie hat das Herz am rechten Fleck, ist zielstrebig und extrem klug. Ich fühlte mich beim Lesen als Teil der gesamten Straßengemeinschaft. Toll gefallen hat mir auch, wie es der Autorin gelingt, besondere Orte sprachlich hervorzuheben sowie auch die Erzählweise der Geschichte. Barneys Begeisterung für seine Leidenschaft beim Filmen, spürt man in jeder Zeile. Die Geschichte enthält soviel Leben und Eindrücke und ist mit soviel Herzblut geschrieben. Hier hält man einen besonderen Buchschatz in den Händen. Ich bin total begeistert davon.

Cover:
Das Cover ist wunderschön, verspielt und bunt und läd zum Versinken in eine andere Welt ein.

Fazit:
Lässt man sich auf diese Geschichte mit allen Sinnen ein, wird man Großartiges erleben.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen