Donnerstag, 11. Januar 2018

So frei bin ich nur hier - mein zweites Leben in Afrika - Deena - Sabrina Herr


  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten(23. November 2017)
  • Euro: 12,99 
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3710900259

Verlag: Benevento
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Deena

Über die Autorin:
Sabrina Herr, Künstlername Deena, geb. 1993 in Baden-Baden, lebt als Musikerin und Studentin für Soziale Arbeit in Berlin und Kampala, Uganda. Sie fördert die Verbreitung von afrikanischer Musik und setzt sich ein gegen Rassismus, Stereotypen und Postkolonialismus.

Zum Inhalt: Klappentext
Eine junge Deutsche geht nach dem Abitur für ein freiwilliges soziales Jahr nach Ostafrika, verliebt sich in die Region, wird als Sängerin entdeckt und über Nacht zum Star. Sie zeichnet in ihrem Buch ein realistisches und facettenreiches Bild der Menschen und der Kultur Ostafrikas abseits von Stereotypen und schildert ihren überraschenden Aufstieg zum Popstar.

Meine Meinung:
Gerade das Abitur gemacht und schon wenige Zeit später Ruanda erkunden. Hier fühlt sie sich von Beginn an unbeschreiblich wohl. Sabrina geht auf die Menschen zu, versucht die Landessprache zu lernen und wird unglaublich schnell Teil dieser für sie neuen Welt. Es war sehr berührend zu lesen, wie sie mit den Kindern im Heim singt und versucht, ihnen Gitarrespielen beizubringen. Sie hat schon in Deutschland die Bühne geliebt und immer gerne gesungen. So braucht es bei ihrer Reise nach Kampala auch keine Überredungskunst, in einer Bar ein paar Lieder zu singen. Was dann passiert gleicht einem Traum. Sie wird als Deena über Nacht zum Star. Aber mit dem Erfolg kommen auch Schattenseiten. In diesem Buch lässt sie uns sehr anschaulich an ihren Gefühlen und Gedanken teilhaben. Es war sehr spannend in ihre Geschichte einzutauchen, die sie sehr eindrucksvoll schildert. Ihre Message: Deena plädiert stark dafür auf die Gemeinsamkeiten zu schauen und somit die gedanklichen Grenzen zu überwinden. Sie beschreibt das Leben und die Menschen dort mit einer großen Faszination, der man sich nicht entziehen kann.

Cover:
Das Cover spricht mich persönlich jetzt nicht so an, es wirkt auf mich etwas "langweilig" für diese turbulente Geschichte eines jungen Mädchens.

Fazit:
Die Geschichte eines starken Mädchens, das in die Welt zieht um sie zu verändern.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen