Dienstag, 21. Januar 2014

Zelda - Hyrule History - von Tokyopop


Verlag: Tokyopop


Zum Inhalt:
Die legendäre Videospiel-Serie "The Legend of Zelda" wird hier zu ihrem 25. jährigen Jubiläum in einem fantastischen Artbook gewürdigt.

Ein grün/golden gebundenes Hardcover (ganz in den Farben unseres geliebten Helden) binden 239 Seiten plus ein Zelda Manga als krönenden Abschuß ein.

Los gehts mit einer Begrüßung von Shigeru Miyamoto und seiner persönlichen Hyrule-History bei der er mitgewirkt hat.

Der erste Themenbereich ist "Skyward Sword" gewidmet, wie alles begann.

"Link... es ist Zeit, deine Augen zu öffnen. Bald, sehr bald schon wirst du einem großen Schicksal entgegentreten.... Die Zeit des Erwachens ist... Link... Link.."

Aaah, schon bei diesen Worten bekommt man eine Gänsehaut. Es folgen sensationellen Zeichnungen aus der Entwicklungsphase des Spiels und finale Artworks, unterlegt durch Kommentare der Mitarbeiter des Entwicklerteams.

Der zweite Themenbereich "Die Geschichte von Hyrule -Chronologie einer Legende"

Er besteht aus einer Chronologie aller bisherigen Zelda Spiele und ist super interessant. Es hat ungeheuer viel Spaß gemacht, mich durch die Spiele zu "lesen". Diese Chronik bringt Licht in die Geheimisse  von Hyrule. Jedes Spiel wird chronologisch dargestellt und die Geschichte ist wirklich sehr detailliert zusammengefasst.

Dritter Themenbereich: Die Spuren der Schöpfung - Artwork aus 25 Jahren

Hier finden sich viele Charakter-Artworks, Artworks zu Monstern und Waffen und Konzeptzeichnungen. Wir sehen Link noch als Rechtshänder gezeichnet. Da es sich aber für die Erstellung der Pixelgraphiken und dem Bildschirmaufbau des Spiels jedoch als vorteilhafter erwies, ist er jetzt Linkshänder. Es gibt in diesem Buch so viele Dinge zu entdecken, die ich noch nicht wußte. So interessant und von wahnsinns Zeichnungen unterlegt, einfach nur großartig. Es werden viele interne und bisher unveröffentlichte Dokumente gezeigt.

Es folgt das Schlußwort von Eiji Aonuma, Director und Producer bei der Nintendo Corporation und Producer der Serie "The Legend of Zelda" mit den Worten:"Hört bitte nie damit auf Zelda zu spielen!"

Lieber Eiji, das haben wir nicht vor!!!

Als Goodie gibts zum Schluß noch ein Special-Manga von Akhira Himekawa, dem Zeichnerduo, aus dessen Feder auch schon die erfolgreichen Manga-Adaptionen zu den beliebtesten Spielen stammen

Ganz großes Kino, ein Artbook der Extraklasse und ein must-have für jeden Zelda-Fan.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen