Montag, 30. März 2015

Viviens himmlisches Eiscafe - Abby Clements

Taschenbuch, 384 Seiten,
ISBN: 978-3-442-48043-2
€ 8,99 [D]

Verlag: Goldmann
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Abby Clements

Über die Autorin:
Abby Clements arbeitete in einem Verlag, bevor sie sich selbst dem Schreiben widmete. Sie lebt mit ihrem Verlobten im Norden von London und liebt gemütliche Sonntage, Achtzigerjahre-Filme und Dackel.

Zm Inhalt:
Imogen und Anna stehen vor einer fast unlösbaren Aufgabe, denn sie haben von ihrer Großmutter das wunderschöne Eiscafé geerbt. Das alte Café besitzt Charme im Überfluß, doch leider keine Gäste. Mit ganz viel Eifer und Kraft versuchen die Schwestern dem Café seinen alten Glanz wieder zu verleihen und Viviens Erbe zu retten. Anna fliegt sogar noch Italien um dort an einem Gourmet-Eiscreme-Kurs teilzunehmen. Ihre Rezepte verzaubern bald nicht nur Kunden, sondern auch einen ganz bestimmten Mann..

Meine Meinung:
Die Schwestern Anna und Imogen sind mir beide sofort ans Herz gewachsen. Anna ist sehr bodenständig und Imogen ist die Abenteuerlustige die es in ferne Länder zieht. Doch als sie von der Großmutter das Café erben, arbeiten beide Hand in Hand. Sie möchten ihrer geliebten Oma diesen letzten Wunsch erfüllen und das Familienunternehmen weiterführen. Die Charaktere sind alle sehr authentisch und sehr glaubhaft. Jeder der Familie verarbeitet den Schmerz auf seine eigene Weise, aber alle sind da und unterstützen sich gegenseitig. Die Geschichte hat sehr viele Charme und Tiefe und ging mir richtig ans Herz. Annas Italienreise hat mir richtiges Urlaubsfeeling verpasst und ich konnte mich wunderbar wegträumen. Es wird dem Leser alles geboten, man kann träumen und lachen und auch mal traurig sein. Außerdem spielt die Geschichte in einer wundervollen Kulisse und bei den außergerwöhnlichen Eissorten, die im Buch vorkommen, ist mir richtig das Wasser im Mund zusammengelaufen. Ich würde Viviens himmlischen Eiscafé auch gerne mal einen Besuch abstatten. Als besonderes Highlight für den Leser, sind auch Eisrezepte zum Nachmachen enthalten.

Cover:
Das Cover ist einfach nur himmlisch und mit seinen wunderschönen Farben ein richtiger Eyecatcher.

Fazit:
Eine Geschichte die mein Herz berührt hat, einfach nur wunderschön, in einer phantastischen Kulisse.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen