Freitag, 24. Juli 2015

Kuschelflosse - Das unheimlich geheime Zauber-Riff - Nina Müller


  • ngekürzte Lesung, Inszenierte Lesung mit Musik (20. Juli 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3837131408
  • Euro 7,99
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre

Verlag: cbj audio
kaufen könnt ihr das Hörbuch HIER
Autorin: Nina Müller
Sprecher: Ralf Schmitz

Über die Autorin:
Nina Müller, geboren 1977 in Bayreuth, hat ihr eigenes Designbüro in Bayreuth und genießt neben den konzeptionellen Aufgaben mehr Zeit für ihre liebste Leidenschaft: das Schreiben und Illustrieren fantastischer Geschichten mit einzigartigen Charakteren.

Über den Sprecher:
Ralf Schmitz, bekannt aus TV-Shows wie Schillerstraße, als Zwerg Sunny in den 7 Zwerge-Kinofilmen und als Autor der Bestseller Schmitz‘ Katze. Mit seinem Mix aus Stand Up, Sketchen, Improvisation und Physical Comedy schafft er es immer wieder, die Menschen einzunehmen, ob im Schauspiel, auf der Bühne oder auch bei seinen Lesungen.

Zum Inhalt: Klapptext
Willkommen in Fischhausen! Hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi. Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Zusammen mit seinen Freunden macht sich Kuschelflosse auf die abenteuerliche Reise zum Zauber-Riff ...

Meine Meinung:
Diese wundervolle Geschichte hätte gar niemand anders sprechen können als Ralf Schmitz, er ist die perfekte Besetzung hierfür. Er trifft die Betonungen punktgenau und verleiht den Bewohnern von Fischhausen ihre ganz eigene Persönlichkeit. Die Unterwasser Lebewesen, sind so entzückend gestaltet und jedes einzelne ist sofort in mein Herz geschwommen. Natürlich muß Herr Kofferfisch, eine Zimmerpflanze auf die Reise mitnehmen und 13 Pauenbrote und noch einige ganz unverzichtbare Dinge. Kuschelflosse liebt es zu kuscheln und alles was flauschig ist. Seebrillchen Sebi und Schwimmerdbeere Emmi sind einfach nur zuckersüß. Die Nebengeräusche und die Musik passen perfekt und sind punktgenau  abgestimmt, sie tragen den Zuhörer durch die Unterwasserwelt. Die Geschichte ist spannend und es steckt so viel Liebe im Detail. Die 1,5 Stunden vergehen wie im Flug. Ich bin ganz verliebt in die Wasserpflanze Grinsegras und würde am liebsten selbst nach Fischhausen ziehen.

Fazit:
Zauberhaft trifft es nicht mal annähernd. Kuschelflosse und seine Freunde werden jedes Kind verzaubern und ihn ihren Bann ziehen. Außerdem habe ich jetzt Lust auf einen Mango-Lolli!!!

5/5 Sterne

1 Kommentar:

  1. Hallo Manuela,

    eine ganze reihe Ausrufezeichen von meiner Seite! Ich finde das Hörbuch absolut klasse und man hätte keinen besseren finden können als Ralf Schmitz.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen