Donnerstag, 13. November 2014

Und immer wieder Weihnachten - Heike Abidi


Verlag: Coppenrath
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Heike Abidi

Über die Autorin:
Heike Abidi, Jahrgang 1965, ist studierte Sprachwissenschaftlerin. Sie lebt mit Mann, Sohn und Hund in der Pfalz bei Kaiserslautern, wo sie als freiberufliche Werbetexterin und Autorin arbeitet. Heike Abidi schreibt vor allem Unterhaltungsromane für Erwachsene sowie Jugendliche und Kinder.

Zum Inhalt:
Noelle freut sich so sehr auf Weihnachten, aber an Heiligabend geht alles schief: Der Weihnachtsbau kippt um, der Kuchen brennt an und die ganze Familie streitet. "Was für ein schrecklicher Tag" denkt Noelle und wünscht sich, der Tage würde nochmal von vorne anfangen und perfekt werden. Da beginnt plötzlich die Schneekugel, die ihr ein Bettler auf dem Weihnachtsmarkt geschenkt hat, zu leuchten und am nächsten Morgen.... ist wieder Heiligabend. Noelle kann es nicht fassen, alles scheint perfekt zu sein. Doch wo bleibt nur das weihnachtliche Gefühl? Hm, da muß wohl mit Hilfe der Kugel ein dritter Versuch her...

Meine Meinung:
Noelle ist ein ganz bezaubernder Charakter. Sie ist ein aufgewecktes, liebes Mädchen das sich so sehr auf Weihnachten freut und es gar nicht verstehen kann, wieso jeder in Stress verfällt und keine Zeit hat um gemeinsam diese besinnliche Zeit zu genießen. Ihre Eltern sind nur am Rennen um alle Vorbereitungen rechtzeitig erledigt zu bekommen, ihren Bruder interessiert es überhaupt nicht, hauptsache er kann lange ausschlafen. Einzig Noelle erkennt, dass vom weihnachtlichen Gedanken so überhaupt nichts mehr vorhanden scheint. Das Buch ist sehr liebevoll gestaltet und die Charaktere kommen sehr glaubwürdig rüber. In der ein oder anderen Situation erkennt man sich selbst. Ein wunderbarer, leichter Schreibstil, der den Leser nur so durch die Geschichte fliegen lässt. Es hat einen Rießenspaß gemacht, Noelle und ihre Familie durch diese Geschichte zu begleiten.

Cover:
Ein wunderschönes weihnachtliches Cover mit Glitzerschneeflocken. Ich liebe es!!!

Fazit:
Eine ganz tolle Weihnachtsgeschichte, die jedes Kinderherz höher schlagen lässt und unter keinem Weihnachtsbaum fehlen sollte.

5/5 Sterne

Kommentare:

  1. Hallöchen :)
    Sorry für das Off Topic, aber ich wollte dich nur kurz darauf Aufmerksam machen das ich nächstes Wochenende eine Lesenacht veranstalte, und fragen wollte, ob du mitmachen willst. Es würde mich wirklich sehr freuen wenn du dabei wärst :) ♥
    Fantasy-Lesenacht die Achte - Lesen bis Aliens auf der Erde landen

    AntwortenLöschen