Freitag, 30. Oktober 2015

Ein Cupido zum Verlieben - Elvira Zeißler




Autorin: Elvira Zeißler
kaufen könnt ihr das Buch HIER


Über die Autorin:
Elvira Zeißler (Jahrgang 1980) hat nach dem Abitur BWL an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und der Copenhagen Business School studiert. Derzeit wohnt sie mit ihrer Familie im malerischen Bergischen Land und schreibt vor allem Fantasy und Mystery Romance Bücher, die Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen begeistern.

Zum Inhalt: Klapptext
Was geschieht, wenn sich der Engel der Liebe einmal irren sollte?

Nach einer weiteren Enttäuschung hat Sam von Männern die Nase definitiv voll und schwört der Liebe endgültig ab. Das kann Coup - ein Engel der Liebe - ausgerechnet kurz vor Weihnachten natürlich nicht so auf sich sitzen lassen. Kurzerhand geht er eine Wette ein, dass er es schafft, bis Jahresende den Richtigen für Sam zu finden. Den passenden Kandidaten scheint er auch schon gleich parat zu haben, denn Sams schüchterner Nachbar Patrick ist ganz offensichtlich in sie verliebt.
Und doch erlebt Coup die Überraschung seines Lebens, als er feststellt, dass sein sechster Sinn ausgerechnet in diesem einen Fall versagt …

Meine Meinung:
Schon die Inhaltsangabe hat mich sehr angesprochen und mich neugierig auf die Geschichte gemacht. Und kaum hab ich mit dem Lesen angefangen, hat sich die Geschichte zu einem wahren Pageturner entwickelt. Sam fand ich toll und was sie so alles ertragen muß, ist der Wahnsinn. Ich bin sehr oft an ihrer Stelle durchgedreht. Manche Situationen hat sie besser weggesteckt als ich. Coup ist gleich in mein Herz geflattert. Er ist witzig und einfach nur toll und in Sachen Liebesbeziehungen kennt er sich aus wie kein anderer. Die Dialoge waren witzig und sehr unterhaltsam. Coup brachte mich oft zum Lachen. Er wirkte so menschlich, wenn bei seinem Job nicht immer alles glattging. Er hat unglaubliche Ideen und Sam hat manchmal schon ihre liebe Müh mit ihm. Eine wunderbare Vorstellung, dass es solche Engel gibt. Die Charaktere sind so authentisch und toll ausgearbeitet. Der Schreibstil ist gewohnt fesselnd und man fliegt nur so durch die Seiten durch. Ich hätte noch gerne weitergelesen, viel zu schnell war die Geschichte zu Ende. Es ist mir sogar an einer gewissen Stelle ein Tränchen aus den Augen gekullert.

Cover:
Die tollen Farben haben es mir angetan und es passt perfekt zur Geschichte.

Fazit:
Es hat einen Riesenspaß gemacht, Zeit mit Sam und Coup zu verbringen. Ein himmlisches Lesevergnügen.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen