Montag, 12. Oktober 2015

Layers - Ursula Poznanski

  • ISBN-10: 3844519351
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 17 Jahre
  • Laufzeit 765 Minuten
  • Euro 14,99
Verlag: Der Hörverlag
kaufen könnt ihr das Hörbuch HIER
Sprecher:  Jens Wawrczeck

Zum Inhalt: Klapptext
Dorian lebt auf der Straße und steckt so richtig in der Klemme: Er fühlt sich von der Polizei verfolgt. Unverhofft hilft ihm ein Fremder und versteckt ihn in einer Villa, wo Dorian Kleidung, Essen und sogar Schulunterricht erhält. Doch umsonst ist nichts im Leben. Als Gegenleistung soll er geheimnisvolle, versiegelte Werbegeschenke verteilen. Als Dorian eines der Geschenke für sich behält, gerät sein Leben in Gefahr.

Meine Meinung:
Die Geschichte hat mich gleich gepackt. Anfangs ist man etwas irritiert, weil alles so toll klingt. Man sucht regelrecht den Haken an der Sache. Die Story ist sehr spannend aufgebaut und lässt einen bis zum Schluß im Dunkeln tappen. Die Charaktere sind sehr authetisch und glaubhaft und alles ist sehr gut durchdacht. Das Thema ist aktuell und und die damit verbundenen Gefahren werden von der Autorin sehr real verfasst und toll recherchiert. Der Sprecher war mir bei Hörspielen jetzt neu und für ein Jugendbuch gut gewählt. Er schafft es, dass man die Charaktere allein schon an seiner Sprechweise erkennt. Erzählt wird Layers aus der Perspektive von Dorian aus seinem Blickwinkel aus. Da man nur in die Gefühlswelt von Dorian eintaucht, bleiben die anderen Charaktere eher etwas undurchsichtig und man kann niemand so richtig trauen. Auch die Frage was es mit dem Titel "Layers" auf sich hat, wird an einer bestimmten (Hör)buchstelle gelöst und ich war sehr erstaunt, welche Lösung sich dahinter verbirgt.

Fazit:
Sehr kurzweiliges Hörerlebnis mit einer interessanten, spannenden Story und einem gestanzten und aufwendig gearbeiteten Cover.

4/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen