Sonntag, 23. August 2015

Selection - Die Kronprinzessin - Kiera Cass


  • Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3737352240
  •  Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
  • Euro 16,99

Verlag: Fischer Sauerländer
kaufen könnt ihr das Buch HIER
Autorin: Kiera Cass
Übersetzer:  Lisa-Marie Rust/Susann Friedrich  

Über die Autorin:
Kiera Cass wurde in South Carolina, USA, geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Virginia. Die Idee zu den ›Selection‹-Romanen kam ihr, als sie darüber nachdachte, ob Aschenputtel den Prinzen wirklich heiraten wollte – oder ob ein freier Abend und ein wunderschönes Kleid nicht auch gereicht hätten ...


Zum Inhalt: Klapptext
Die Liebesgeschichte um America, Maxon und Aspen hat ihr Ende gefunden – aber die Geschichte der ›Selection‹ ist noch lange nicht vorbei!

Nun ist es an Maxons Tochter Eadlyn, der Kronprinzessin, sich ihren Prinzen aus 35 jungen Männern zu erwählen. Alles könnte perfekt sein, wäre da nicht ein Problem: Eadlyn hat dem Casting nur zugestimmt, um das aufgebrachte Volk mit einer glamourösen Show zu besänftigen. Und an die große Liebe glaubt sie sowieso nicht. Aber vielleicht glaubt die Liebe ja an Eadlyn!

Meine Meinung:
Ich habe zu Eadlyn eine andere Meinung als die Meisten. Ich finde sie weder anstrengend noch eingebildet, sondern einfach nur klasse. Sie wurde zur Kronprinzessin erzogen und handelt für ihr junges Alter sehr reif und verantwortungsbewußt. Ich hatte wirklich den Eindruck, dass ihre Pflicht an erster Stelle für sie steht. Ihre Mutter America brachte ganz andere Voraussetzungen mit und klar, war sie gleich der Liebling der Leser. Ihre Tochter Eadlyn kommt erst etwas reserviert und kühl rüber, aber das ist alles nur Fassade, und wenn man ihre Gedankengänge liest, dann versteht man auch ihr Verhalten. In dieser Position darf sie ja auch keine Sekunde lang Schwäche zeigen. Sie ist eine junge Frau mit ganz normalen Wünschen und Träumen, die sie aber aufgrund ihrer Stellung nicht so ausleben kann, wie andere in ihrem Alter. Ich bin total begeistert von ihr und finde diesen Charakter sehr gelungen. Die Autorin ist mit dieser Protagonistin ein Wagnis eingegangen und für mich hat sie einen bewunderswerten Charakter erschaffen. Die Castingteilnehmer kann ich sehr schlecht einschätzen, ich habe zwar einen Favoriten, aber ich kann überhaupt nicht einschätzen, welcher es am Ende werden soll. Auch das ist großartig von der Autorin gemacht, da das für mich die Spannung sehr hoch hält. Der Schreibstil ist sehr fesselnd und ich wollte Eadlyns Welt überhaupt nicht verlassen. Es war auch wundervoll, wieder auf liebgewonnene Charactere zu treffen und zu sehen, wie es ihnen in der Zwischenzeit ergangen ist. Manches hat mein Herz betrübt und anderes hat es erwärmt. Ich kann den nächsten Teil nicht erwarten.

Cover:
Die Cover der kompletten Reihe sind wunderschön und echte Eyecatcher. Mich ziehen sie magisch an.

Fazit:
Die reservierte Prinzessin finde ich sehr sympathisch, weil ich mich so gut in sie reinversetzen kann. Ich finde ja die ganze Reihe toll, aber dieser Band hat mich regelrecht umgehauen.

5/5 Sterne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen