Freitag, 17. April 2015

Donald Duck

Donald Duck - Vom Ei zum Erpel


Autor: Carl Barks, gebunden, Euro 29,95
Seiten: 400, ISBN: 978-3-7704-3564-7


Verlag: Egmont Comic Collection
kaufen könnt ihr die Biographie HIER

Zum Inhalt: (Klapptext)
Donald Duck kennt jeder. „Klar, das ist doch der Erpel im Matrosenanzug, der immer Pech hat!“, werden Ihnen selbst Leute antworten, die Comics sonst nicht einmal mit der Grillzange anfassen. Aber wissen Sie auch, woher seine Vorliebe für seemännisches Outfit rührt? Wie er zu seinen drei Neffen gekommen ist und wo er seine große Liebe Daisy kennengelernt hat? Mit dieser Comicbiografie laden wir Sie zu einer Spurensuche in Entenhausen ein. Begleiten Sie Donald Duck in seiner frühesten Kindheit und durch seine Sturm- und Drangzeit. Begegnen Sie den Frauen in seinem Leben und seinen größten Widersachern. Abenteuern Sie mit ihm durch die Höhen und Tiefen seiner beruflichen Laufbahn und werfen Sie zu guter Letzt einen Blick in seine Zukunft als Erbe seines reichen Onkel Dagobert. Ganz nebenbei lernen Sie in diesem Band einige der wichtigsten Zeichner kennen, die unseren Helden acht Jahrzehnte hindurch biografisch begleitet haben – von den Altmeistern Al Taliaferro und Carl Barks über deren Nachfolger Don Rosa, William Van Horn und Marco Rota bis hin zu enorm talentierten Newcomern wie Kari Korhonen oder Arild Midthun!

Meine Meinung:
Diese Biographie zählt zu meinen absoluten Lieblingen im Bücherregal. Ich verschlinge die Geschichten mit Donald und seinen Freunden seit ich lesen kann und doch hat mir diese Biographie noch neues, entiges Wissen vermitteln können. Oder weiß einer von euch den zweiten Vornamen von Donald???

Auftgeteilt in die die Kapitel:

- Vom Landei zum Weltstar
- Kindheit
- Flegeljahre
- Familienzuwachs
- Haustiere
- Frauen
- Lieblingsfeinde
- Besorgungen
- Doppelleben
- Zukunftsmusik

Einzigartige Geschichten  von den Meistern Al Taliaferro und Carl Barks. Jede einzelne von Ihnen hat mir eine wundervolle Lesezeit geschenkt.
Ein Meisterwerk, das sich kein Enten-Fan entgehen lassen sollte.

5/5 Sterne

Und jetzt wird es königlich mit dem Sonderband – das neue LTB Royal.



Zum Inhalt: (Klapptext) Die 10 majestätischen Geschichten widmen sich der mehr oder weniger vornehmen, gefiederten High Society. Blaublütiger Adel, dramatische Liebeswirren und geheime Intrigen sorgen nicht nur in Entenhausen für Aufregung – auch getreue Comic-Freunde und royale Fans können sich ins Adelsfieber stürzen.
Besonders für eine bekannte Königsfamilie, die seit Kurzem um einen adligen Windelträger reicher ist, sind die königlichen Pflichten in den Hintergrund getreten und haben Platz für fröhliches Kinderlachen und friedliche Mittagsschläfchen gemacht. Apropos Mittagsschläfchen! Diesem Hobby wollte Donald Duck wie gewohnt genüsslich nachgehen, doch dann kommt alles anders und er sitzt mit seinem Bürzel an der Spitze des Königreichs Begonien. Wie er auf den Thron gerät und welche spektakulären Abenteuer die Geschichte “Die Chroniken des Reiches der zwei Seen” bereithält, verrät das LTB Royal.

Meine Meinung:
Was hab ich diesen Sonderband verschlungen, in dem auch unsere geliebte Micky Maus viele Szenen hat. Als König Mickael ist er einfach umwerfend. Mein absoluter Liebling in diesem Geschichten ist der "singende Schimmel" (und nein, es handelt sich nicht um ein Pferd). Aber lest selbst.... Das Lebem am Hofe ist auch unsere Enten nicht leicht, aber sie meistern ihre Aufgabe mit Bravour.

Absoluter Lesespaß für Groß und Klein

5/5 Sterne

kaufen könnt ihr das LTB HIER


1 Kommentar:

  1. Ich liebe Onald, wobei er mir auch sehr oft sehr leid tut, da ihn sein Pech doch oft verfolgt und alle auf ihm herumhacken! Aber er ist lustig! :-)))

    AntwortenLöschen