Sonntag, 19. November 2017

Das große Backen - Deutschlands bester Hobbybäcker - Das Siegerbuch 2017


  • Gebundene Ausgabe: 136 Seiten (7. November 2017)
  • Euro: 14,95
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-13: 978-3960330264

Verlag: Tre Torri
kaufen könnt ihr das Buch HIER

Zum Inhalt: Klappentext
Die besten Rezepte aus Deutschlands größter Backshow!

Das Siegerbuch zur erfolgreichen Show "Das große Backen" trumpft wieder auf! Kreative Ideen aus Zucker, Mehl und Marzipan werden durch Deutschlands beste Hobbybäckerinnen und -bäcker in zauberhafte Backkunstwerke verwandelt. Die besten Rezepte des Staffelsiegers Patrick Dörner und die schönsten Backwerke aller Kandidatinnen und Kandidaten machen auch aus Backneulingen echte Meister. Die Jury-Profis Bettian Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs liefern raffinierte Rezepte mit viel Back-Know-how. Mit dem Backbuch zur Sendung können sie die schönsten Backabenteuer erneut erleben! Also: Auf die Plätzchen - fertig - los!

Meine Meinung:
Patrick Dörner hat das "Das große Backen" gewonnen und darf sich jetzt "Deutschlands bester Hobbybäcker" nennen. Und das zu Recht. In diesem Buch werden seine kreativen und extrem köstlichen Kreationen vorgestellt. Total begeistert bin ich von seiner "Sweet Sour Symphony". Ein Backwerk, das nicht nur optisch eine Augenweite ist, sondern mich auch vom Geschmack her, restlos überzeugen konnte. Aber auch der Gravity Cake, der Pumpkin Pie oder das Rezept seiner selbstgebackenen Hundekuchen verrät er uns.
Im Buch auch zu finden sind die besten Meisterwerke der anderen Kandidaten. Die "Hallo-Wach-Torte" von Angelika, der "Weiße Traum" von Bianca oder ein "Himmlischer Traum" von Jasmine. Dieser Kuchen spricht mich so sehr an, das ist der nächste den ich nachbacken werde. Er besteht aus Brandteig, Vanille-Sahne-Creme und ganz vielen meiner Lieblingsfrüchten (Melone, Mango, Erdberren, Nektarinen). Natürlich dürfen auch Rezepte von Bettina Schliephake-Burchardt und Christian Hümbs nicht fehlen. Die Rezepte sind übersichtlich dargestellt  und werden von wundervollen Photos begleitet. Hierbei ist auch das Dekorieren von enormer Bedeutung und ich muß gestehen, dass ich hier noch etwas meine Schwierigkeiten habe. Es will mir einfach nicht so fehlerfrei gelingen wie den Kandidaten. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Cover:
Das Cover ziert natürlich das Konterfrei des Siegers Patrick Dörner.

Fazit:
Ein außergewöhnliches Backbuch, mit großartigen Rezepten. Ich habe mir viel abschauen und tolle Ideen sammeln können.

5/5 Sterne